• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Lolle...

    .. Ach was..


    Man lernt halt nie aus. Ich weiss auch nicht alles.. Deshalb habe ich mir ja nun auch das deutsche Buch bestellt. Denn im Englischen versteh ich auch nur das einfache.


    Mit der Schleimbegutachtung tue ich mich noch sehr schwer, da ich auch den ganzen Zyklus ueber mehr oder weniger Ausfluss habe.

    Wann du deine Tage bekommst kann man aus der Kurve nicht ablesen, dazu müsstest du wissen, wie lang deine Hochlagen sonst sind, ist ja dein erster Zyklus.

    mit dem schleim bin ich witzigerweise ganz gut klar gekommen. hätte ich nicht gedacht. werde aber im nächsten zyklus wohl noch den muttermund tasten. glaube ich.

    Mit dem Muttermund ist das auch immer so ne Sache. Den Unterschied zwischen weich/fest und tief/hoch ist ja alles kein Thema....


    Aber wie macht ihr das denn wenn er sooo hoch steht das ihr nicht mehr dran kommt. Kann man dann automatisch von ausgehen das er auch offen ist oder...?


    Das Frage ich mich schon seit Tagen

    steffi, aha. ich dachte, die zeit VOR dem ES wäre variabler als die danach. deshalb dachte ich, wenn sich jetzt der ES ein paar tage verschoben hat, muss sich die mens eben auch ca so viele tage nach hinten verschieben.


    mit nem "normalen" zyklus wäre ich ja in 2-3 tagen schon dran. das kann aber wg des späteren ES nicht sein, dachte ich. weisst du? normal würde ich wohl spätestens übermorgen vorsorglich ne binde benutzen... ich wäre halt froh, wenn ich das besser eingrenzen könnte und so nicht unnütz binden benutzen muss (das juckt nach ein paar tagen und ist ja auch nicht soooooooo angenehm)

    ich komm da immer dran.(an den MuMu)


    und ich kann an der fadenlänge der spirale auch merken, ob er hoch oder tief ist. das ist ganz praktisch.

    Mhhh ich komme da an manchen Tagen gar nicht recht an die Oeffnung und kann dann natuerlich nicht sagen ob er geschlossen oder offen ist.


    Was ich nun nur witzig finde...


    Bevor ich Melissa hatte mein Mumu eine runde Oeffung und nun fuehlt es sich an wie ein Schlitz... Soll wohl von der vaginalen Geburt kommen.


    Finds echt interessant wie der weibliche Koerper so funktioniert

    @ Lolle

    ja die 2. zyklushälfte ist nicht so variabel. Sie kann max. 18 Tage dauern und sollte mind. 10 tage dauern.


    Aber du weißt ja nicht vorher ob du 10 oder 12 oder 15 Tage Hochlagen hast.

    stimmt. ich fühl mich bauchmäßig schon ein bisschen nach mens. aber das fängt oft schon eine woche vor der blutung an, dieses gefühl. sagt jetzt also auch nix aus. aber wenn die mens jetzt käme, wäre die HL ja viel zu kurz... wollen wir nicht hoffen.