• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Ja, sicher kommt es noch. Aber vorher sind immer erst alle anderen dran. Das war schon immer so und es kotzt mich einfach an.

    denk an mich... ich bin noch später dran als du. du hast einen netten mann, der dich sogar freiwillig geheiratet hat (nicht so wie meiner...) ;-D


    alles wird gut *marshgaaaaaaanzfestedrück*

    Ja, da hast du recht, bei dir wird das auch noch! :)* Ich find das nur immer scheiße, dass bei denen, die es verdient hätten, nix klappt und bei denen, die sich einfach keine Gedanken machen, klappt alles sofort. Sorgen haben doch immer nur die, die sich über alles gedanken machen, weil sie alles richtig machen wollen.

    Huhu *:)


    Ich hab die ganze WOhnung in Kisten verpackt und bin völlig platt. Jetzt wart ich nur noch drauf, dass mein Freund mal mit dem Anhänger kommt endlich. Vielleicht fahren wir dann schon mal ne Ladung Kisten hin.


    Und morgen ist dann richtig Umzug. Wenn ich mich ne Weile nicht meld hab ich noch kein Internet...

    OK, alles klar! Dann wohnt ihr also ab morgen richtig zusammen? Das ist doch toll!


    Dann viel Erfolg beim Umziehen und dass ihr alles recht schnell über die Bühne kriegt!

    och Marshi: Guck doch mal mich an. Ich studier noch zwei Jahre vor mich hin und mein Freund hat letztens was davon vor sich hin fantasiert das ich dann noch 3 Jahre arbeiten soll...:-|

    Du bist aber auch 3 Jahre jünger als ich. Und gegen das 3 Jahre arbeiten würde ich mich wehren. Das hätte mein Mann sicher auch am liebsten, aber das hab ich ihm ausgetrieben.


    Wo bleibt übrigens das Photo??? :-x

    Zitat

    och Marshi: Guck doch mal mich an. Ich studier noch zwei Jahre vor mich hin und mein Freund hat letztens was davon vor sich hin fantasiert das ich dann noch 3 Jahre arbeiten soll...

    Jetzt muss ich auch mal was dazu sagen....


    Bin ich froh, dass es dir genauso geht wie mir!!!! *:)


    Ich dachte schon ich wäre die Einzige mit diesem Problem.


    Ich bin nun knapp 23Jahre alt und will wenigstens den Bachelor noch fertig machen. Nun noch 4Semester, also 2Jahre. Dann bin ich 25. Dann werd ich wenn ich noch Lust habe den Master machen nochmal 2Jahre, dann bin ich 27. :-o Und dann soll ich noch arbeiten... ?!?!


    Wie alt soll ich denn noch werden?! 30 Jahre etwa.... :°_


    So alt will ich nicht sein.


    Vielleicht studier ich echt nur noch die 2Jahre und versuch dann ne Stelle zu finden. Aber mit dem Bachelor hat man nur ein "Vordiplom" und mit dem MAster wäre es einfacher ne Stelle zu finden (Würde ich vermuten)


    Aber ich will doch auch mal ein Baby haben, vorallem weil mein Freund auch schon 6JAhre älter ist als ich.... wie alt soll er darüber den werden.


    Ich weiß nicht was ich machen soll... es ist leider in der heutigen Zeit alles nicht mehr so einfach. :°_

    Helleri *:) Ich kenne das Problem auch. Ich wr mit dem Studium mit 26 fertig, dann noch Referendariat. Jetzt bin ich 27, also alt, und ob es überhaupt klappen wird ist fraglich nach der ESS. Wenn ich nochmal jünger wäre, dann würde ich früher anfangen, egal ob ich erst noch arbeiten soll oder nicht. Arbeiten kann man immer noch, ein baby bekommen kann man nicht ewig. Und man kann auch mit Baby arbeiten.


    Aleonor: Danke! Hab ich dir eigentlich irgendwann mal eins von mir geschickt?

    @ Helleri

    würd sagen kommt drauf an was du studierst und wo. Ich studier Wirtschaftsinformatik auf Diplom und da wird man noch mit Kusshand genommen. Wird mit Bachelor sicher auch so weitergehen, weil man Leute braucht. Und es müssen ja alle auf Bachelor umstellen. Den Mastern macht bei uns kaum jemand.


    Vielleicht mach ich ja irgendwann mal den Master als Wiedereinstiegsmaßnahme ;-)

    Äh was ich eigentlich damit sagen wollte ;-D du könntest ja erstmal versuchen mit Bachelor eine Stelle zu bekommen und dann weitersehen.