• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    glaub ich nicht... er sagt: "ja, wenn ihr den hund alle unbedingt wollt, will ich euch nicht im weg stehen..." und macht dabei ein beleidigtes gesicht in richtung mutter. das bedeutet dann: "dann muss ich dich wieder teilen und du weisst, was dann passiert"


    ER wäre froh, dass die kinder endlich groß sind... ja klar. er hat sich doch sowieso nie um uns gekümmert... hat mir in 13 schuljahren EINMAL bei den hausaufgaben geholfen... damit brüstet er sich heute noch. ich habe gerade seeeeeeeeeehr negative gefühle für meinen erzeuger.

    meine schwester bastelt gerade nen gutschein "50mal gassi gehen und welpengeschirr+leine" und einen von mir "10 stunden welpenspielstunde und eine hundebox aus kunststoff"


    ob das was bewirkt... immerhin meint mein vater das todernst... dass er nicht teilen will und sie ja weiss, was er in solchen fällen zu tun pflegt...


    ich denke halt, dass ein welpi die beiden aus ihrem dikussionstrott herausreissen könnte. UND dass es besser wäre, wenn meine mutter ihr leben bereits geändert hätte, wenn es dann doch zur trennung käme... der hund hätte einfach positive auswirkungen. die müssten sich mal wieder auf was anderes konzentrieren als die letzten jahre... nach vorne schauen...

    Huhu *:)*:)*:)


    Gibts irgendwas weltbewegend neues?


    Hab irgendwas mit Kurvenlinks beim überfliegen gelesen. Ich bin hier das größte Luder, ich hab hauptsächlich Herzchen in der Kurve unbd sonst kaum was.


    Außer dass ich immer noch in der Tieflage war an ZT 43 >:(

    ;-D naja, als schatz und ich zusammenkamen, war ich 25.... und wir hatten dauernd sex. eigentlich jeden tag.


    und dann hab ich irgendwann die lust verloren und es kam vielleicht alle drei wochen mal zum sex (wobei ich mich dann noch schlecht fühlte, weil ich auch dazu keine lust hatte). jetzt ist es immer noch wenig, aber es treibt einem wenigstens nicht mehr die tränen in die augen... ;-D

    Ich find das gar nicht viel. Allerdings hab ich das Gefühl mich hat auch schon der Zeugungsstress erwischt. Wegen dem Umzug hatte ich dauernd Angst den ES zu verpassen, wenn wir nicht alle 3 Tage Sex haben.