• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Huhu schnuffis!

    *:)


    Juhu, bestanden! Lehrprobe mit 1,5 und Prüfung mit 2,5! Bin voll zufrieden! Mit der 1,5 hätte ich im Leben nicht gerechnet!!!:-D


    Danke fürs Daumen drücken! @:)


    Lolle: Hab mal im studivz noch mehr Bilder von Merlin angeschaut. Das ist ja so ein süßer Hund! Normal mag ich Hunde ja eigentlich nicht so , aber Merlin! x:)x:)

    @ Cool

    was heißt vor allem. Nur wegen dem Zyklus. Sonst wär das wahrscheinlich die schönste Zeit jetzt. Ich wünsch mir das so lang und jetzt funktioniert nichts mehr, jetzt wo wir anfangen.

    @Marsh

    hab ich doch immer gesagt, dass das schon läuft :)^ Glückwunsch @:)


    Ich werd mal morgen früh nochmal messen, kann ja sein dass die Temperatur erst später steigt. Muss ja morgen zu der Homöopathie Frau. Die letzte Hoffnung bevor ich diese scheiß Chemie einwerf.

    Steffi: ich drück dir die Daumen für deinen Termin morgen. Hoffentlich kann sie dir helfen.


    Ich finds gut, dass du noch was anderes ausprobierst bevor die Chemie kommt.


    Und ja, vielleicht kommt der Anstieg diesmal einfach nur etwas später. Du hattest bisher doch in jedem Zyklus nen ES, dann wird er auch diesmal kommen:)*

    Ich hab jetzt schon Angst vor dem Chemie Zeug :-( dafür bräucht ich ja wieder nen FA, muss mir ja nen neuen suchen und dann einmal pro Zyklus zum Ultraschall gehen. Hab mir das irgendwie schon anders vorgestellt. Hoffentlich bringt das was, auch wenn ich eigentlich nicht dran glaub.

    Ich kann mir irgendwie gar nichts vorstellen, was die Frau da machen wird. Verschreibt sie dir Kügelchen oder wie läuft das, bzw. was erwartest du? Weiß sie schon um was es geht?

    SUPER, MARSHI!!! siehste? geht doch!!!


    ja, merlin ist ein süßer, gell? x:)


    cooli, mein schatz findet es auch nicht so doll,mich massieren zu "dürfen" ;-D


    die das immer macht hat das gelernt und das ist dann schon ein unterschied...


    steffi, ich drück dir seeeeeeeeehr die daumen, dass die homöopathin dir helfen kann!!!

    Ne sie weiß nicht worum es geht. Alles was ich weiß ist, dass da eine Anamnese gemacht wird, du kriegst jede Menge Fragen gestellt, meist 1-1,5 Stunden geht sowas. Dann kriegst du ein Mittel, das man einmalig nimmt verschrieben. Dann wartet man 6 Wochen und macht eine Folgeanamnese wenn nötig.


    Ich kann mir das noch nicht vorstellen, wie man durch einmal Kügelchen schlucken geheilt wird :-/


    Wenns die Kasse zahlt versuch ich das halt mal. Soll ja vielen schon geholfen haben.

    Ja nur einmal scheinbar. und dann ist man geheilt. die Homöopathen machens einem schon schwer ihnen zu glauben.

    Wenn man dran glauben muss, damit es wirkt, dann kann ich es gleich lassen und Clomifen schlucken :-/ Ich hoff einfach es ist irgendwas dran. An den Tee hab ich geglaubt und er hat nicht mehr geholfen.