• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Ich persönlich find das schon zu viel. Wir wollen nur Eltern und Geschwister dabei haben und dann essen und abends mit Freunden feiern, da dürfens dann auch mehr werden.


    Er ist hgeut Abend bei seiner Mutter und vergisst hoffentlich nicht die Abschrift. Dann brauchen wir nur noch ne Meldebescheinigung und könnten die Eheschließung schon anmelden.


    Meine Mutter hat mich grad mit Fragen gelöchert zur Hochzeit, scheinbar interessiert sie´s doch. :-)


    Richtig gut findet sie´s halt glaub immer noch nicht, dass wr so bald schon heiraten.

    Lolle: aber ich würd erstmal nachfragen, ob der Pfarrer überhaupt am Mittwoch traut..ich glaub das machen nicht viele, weil die ja unter der Woche noch andere Verpflichtungen haben:-/

    Wann und mit wem und wer Trauzeuge wird und was wir dann machen und wie und wieviele Gschwister er hat und was die alle machen....ne ganze Menge auf einmal ;-D

    Ist doch schon mal gut, wenn sich deine Mutter jetzt doch interessiert. Die interessiert das schon immer, aber so richtig zugeben wollen sies nicht.


    Lolle: Ich würde ehrlich gesagt mittwochs nicht kirchlich heiraten wollen. Warum macht ihr das Standesamt nicht am Mi und die große Feier dann samstags? Dann hättet ihr als euren Hochzeitstag immer noch den 27.5.


    Ich finde das echt sch..., wenn die Gäste auf einer Hochzeit schon so früh gehen. Bei uns war so um 1 dann aber auch Schluss. Von mir aus hätte es auch noch länger gehen können.


    Hab gerade meine Haare getönt - dunkle Schokolade. So dunkel ists dann aber auch nicht. Mal sehen, wies bei Tag aussieht.

    steffi, das ist ja mal was, dass deine mutter interesse zeigt!


    marsh, wenn es nicht so dunkel geworden ist, wirds im sonnenlicht wohl rötlich schimmern. (so ist es jedenfalls bei mir)


    keine ahnung, ob der pfarrer mittwochs traut. wir haben ja hier in der gemeinde 4 pfarrer oder so... aber es käme nur einer in frage.


    ne, der samstag danach kommt gar nicht in frage. da wollen wir dann auf die reise gehen.


    aber ist ja alles eh nur spekulativ (bis auf den reisetermin...der steht fest. wir fahren immer am letzten mai-wochenende los)

    Ich überleg ob wir vielleicht doch auch gleich kirchlich heiraten, dann wärs weg ;-D Andererseits ist es dann mehr zum organisieren.

    Zitat

    Ich persönlich find das schon zu viel. Wir wollen nur Eltern und Geschwister dabei haben und dann essen und abends mit Freunden feiern, da dürfens dann auch mehr werden

    na, ich werf mich doch nicht n ein weisses kleid für ein paar hundert euro und feier dann mit 5 leuten ;-D


    ich will bewunderung!!! ;-D

    Zitat

    Ich überleg ob wir vielleicht doch auch gleich kirchlich heiraten, dann wärs weg Andererseits ist es dann mehr zum organisieren

    stimmt... aber schön ist es ja doch.

    Ich werd mich weder in ein weißes Kleid schmeißen zur Standesamtlichen, noch will ich Bewudnerung, ich mag nicht so im Mittelpunkt stehen und angeglotzt werden, eigentlich sind mir die 11-12 Leute jetzt zu viel schon.


    Aber dass es schön ist hilft mir nun nicht bei der Entscheidung ob wir das gleich machen oder nächstes Jahr :-) Wegen mir könnten wir das auch lassen. Aber gut.

    Steffi, du willst wirklich kein Brautkleid haben (zur standesamtlichen nicht, klar) und kein Fest, reizt dich das nicht? So sehr wird man auch nicht angeglotzt, in der Kirche schon, aber danach fand ich das nicht mehr so schlimm.

    @ Marshmallow

    ne das reizt mich gar nicht. In der Kirche fänd ichs auch am schlimmsten. Und dann muss man auch noch was sagen ohne zu stottern. Ich würd am liebsten nur mit meinem Schatz heiraten.

    Die paar Sätze bringt man auch ohne stottern raus, musst du ja nur nachsprechen. Geht schon. Hatte ich auch Panik davor.


    Mich hat das alles anfangs auch nicht gereizt, mir wars auch egal, was ich für ein Brautkleid hab, aber mit der Zeit wollte ichs dann doch. Vielleicht kommt das bei dir auch noch.;-)

    Ja aber selbst wenn. Ich hab halt Angst davor und ich will nicht vor meiner Hochzeit Angst haben müssen.


    ja mal schauen ob das noch kommt. Ich freu mich viel mehr auf das danach. Nach der standesamtlichen mich seine Frau nennen können, den Ring tragen und seinen Nachnamen x:)


    Seine Mutter ist da sehr hinterher, dass wir noch kirchlich heiraten ;-D