• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Marsh: ich würde mich da ehrlich gesagt auch nicht mehr groß blicken lassen. Wenn die Ex da ein und aus geht und die Eltern sich dann auch noch so über eure Hochzeit wundern, wär mir das auch zu doof.


    Bin nur mal gespannt wie das dann läuft wenn ihr mal Kinder habt.

    Find ich auch eher ungewöhnlich, dass ein Mann schon so früh Kinder will. Die meisten sind dann doch eher Ende 20 oder Anfang-Mitte 30 dazu bereit.

    Der Freund von einer Freundin war 22 als sie ihr WUnschkind gezeugt haben. Ich denke es kommt eher drauf an, wie lang und ernsthaft die Beziehung shcon besteht. Und ob man schon länger im Beruf ist, oder noch in der Ausbildung.


    Hat ja auch nichts mit dem Thema an sich zu tun.


    Mein Freund ist auch 24, wär schlimm wenn Männer erst mit Ende 20 Kinder wollen, dann müsste ich mir ja einen älteren suchen ;-D

    Schönen Feierabend, Cooljinx!

    Zitat

    Bin nur mal gespannt wie das dann läuft wenn ihr mal Kinder habt.

    Ja, ich auch. Wenn mein Kind immer nur die 2. Geige spielt, geh ich mit ihm da eben nicht hin. Das tu ich ihm nicht an. Das hab ich selbst als Kind als nicht gerade schön empfunden, das Enkelkind zu sein, das am wenigsten interessiert.


    Für meine Mutter ist es wenigstens dann ihr ein und alles und da darf es dann auch hin.


    Steffi: Und du wolltest da noch nicht?


    Mein Freund war da ja noch in der Ausbildung und wollte noch studieren. Das darf er ja nun wegen ihr nicht mehr.

    Natürlich nicht. Aber er hätte gewollt, wenn ich älter gewesen wär. Aber wir hatten mal ne Verhütungspanne, als er 22 und ich 17 war und er war dann sogar enttäuscht, dass ich nicht schwanger war, weil er sich shcon gefreut hätte.

    Naja wie gesagt, wenn man die AUsbildung fertig hat und im Beruf ist, find ichs nicht so ungewöhnlich. Wenn man noch studieren will ist es was anderes.

    So, bevor ich mich verabschiede und euch einen schönen Feierabend wünsche muss ich auch mal noch meine Kommentare abgeben! ;-D


    Marsh, das tut mir sehr leid, dass du das Gefühl hast, es freue sich keiner für euch dass ihr bald heiratet!! Aber lass dir auf alle Fälle deswegen nicht die Vorfreude auf euren grossen Tag verderben!! Und wie schon gesagt wurde, wir hier im Forum freuen uns alle sehr für dich!! :)*@:) Und was die Eltern betrifft: Ich denke es ist normal, dass diese sich um ihre Kinder sorgen und denken sie übereilen etwas etc. Aber wenn der grosse Tag kommt werden sie sich bestimmt für euch freuen und glücklich sein!! Und die ganze Sache mit der Schwiegermutter und der Ex und dem Kind ist wirklich nicht gerade toll! Tut mir leid! :°_ Aber dein Freund (oder besser gesagt Verlobter ;-D) wird bestimmt den richtigen Weg finden um das "Problem" zu lösen....


    Und ich finde es im übrigen auch sehr ungewöhnlich wenn Männer mit Anfang 20 schon Kinder wollen. Oder anders gesagt, ich persönlich kenne keinen solchen Mann und habe in meiner näheren Umfeld auch noch nie von einem solchen Mann gehört! ;-D Ich denke es wird wohl doch eher die Ausnahme sein, wenn ein so junger mann bereits eine Familie gründen will.


    So, das war jetzt aber etwas ein langer Beitrag geworden... |-o Ich wünsche euch allen einen schönen Abend! @:):)*

    @ Marsh

    Nicht dass du denkst, ich hätte deine Geschichte überlesen. Ich weiß nur keinen Rat, war noch nie in so einer SItuation.

    mädls

    GERADE FÜHL ICH MICH WIEDER GUT - DANN KOMMT WIEDER EIN SCHLAG :°(


    ich bin so enttäuscht von meinen freundinnen :°(:(v


    mein freund ist auch stink sauer - er will ihnen seine meinung sagen, weil sie so umspringen mit mir und meine gutmütigkeit immer und immer wieder ausnützen.


    aber ich denke es macht alles nur noch schlimmer wobei was kann noch schlimmer sein als unehrliche und undankbare freunde :(v:(v:(v