• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Guten Morgen!

    Hallo Snoevit*:) Schön, dass du dich zu uns gesellst@:)

    @ Amelie:

    also mir wäre es zu blöd, da noch weiter hinterherzurennen. Wenn sie so reagiert, dann ist sie es eigentlich nicht wert, dass du dir weiter Gedanken um sie machst. Zu einer Freundschaft gehört nehmen und geben. Und sie nimmt nur. Auch wenn deine Probleme nicht so groß sind wie ihre, kann man sich doch als Freundin trotzdem Zeit nehmen und zuhören. Ich finde das schon unverschämt>:(

    Hallo Mädels!


    Hab leider heute nicht viel Zeit, ich fahr gleich weg, mich mit Freundinnen treffen an meinem studienort. :-D


    Herzliche willkommen snoevit *:)@:)


    Hab deine Geschichte jetzt nochmal ausführlicher gelesen. sieht ja doch so aus, als ob dein freund nicht ganz abgeneigt wäre ein Kind zu bekommen. Musst halt immer wieder mit ihm reden und ihm aufzeigen, welche Vorteile es hat, im studium ss zu werden. Vielleicht lässt er sich ja überzeugen. Ich seh da eine kleine Chance ;-D


    auf Englisch heißt Schneewittchen übrigens Snowwhite (oder mit einem w?)


    Amelie: Das ist natürlich frustrierend mit der Mail. Da wär ich auch wie vor den Kopf gestoßen. Aber ich denke, das beste ist, du vergisst sie einfach. Die ist es echt nicht wert und schätzt deine Hilfe nicht. du opferst nur unnötig Kraft.

    Hallo snoevit *:)


    Hab grad nur 2 Seiten zurück geblättert (muss gleich mal weiter zurück lesen) und nur was von Pille weil Kondome ausgeschlossen gelesen. Was ist mit anderen nicht hormonellen Methoden? Ich mag auch keine Kondome und verhüte mit NFP und Diaphragma in der fruchtbaren Zeit. Leider auch ziemlich sicher ;-D

    @Rest

    ich muss gleich mal anchlesen, ich bin ganz durcheinander. Hab mein Kaninchen grad zum kastrieren gebracht. um 15 Uhr kann ich ihn abholen. Mach mir ganz arg Sorgen :-|

    @ Amelie

    Du Arme :°_ Ich kenn das. Da ist man für jemanden da und dann hat man selber mal was und ist nix. Ein "Freund" von mir meinte mal, als ich gemeint hab, er hätte keine Zeit mehr für mich, wortwörtlich "ja du kannst nicht erwarten, dass ich immer Zeit für deine Probleme hab, das ist ja wohl nicht selbstverständlich". Für MICH ist es verständlich, dass ich für meine Freund immer Zeit hab, wenn die ein Problem haben und mich brauchen. Naja das sind halt unterschiedliche Freundschaftsdefinition. Für mich ist das dann ein Bekannter und kein Freund.

    Guten Morgen!!!

    @amelie

    tut mir leid der stress mit deiner "Freundin". ich hab auch nur eine richtige, aber die wohnt auch ne stunde weg von mir, also auch nix mit mal eben vorbei schaun.


    lass dich nur nicht so einlullen von ihr, sondern mach einfach dein ding, und wenn sie dich wieder braucht, sag, du hast keine zeit dir ihre Probleme anzuhören.

    @snoevit

    herzlich willkommen hier in unserer runde. hoffe du fühlst dich wohl ;-)

    @alle andere

    *:)*:)*:)*:)*:)


    grüßle nadine

    Das arme Häsle hat gestern den Hungerstreik angetreten. Der saß ganz apathisch (schreibt man das so ?) unterm Tisch, hatte die Augen zu und hat nicht gefressen.


    Meine Schwester hat dann gestern da angerufen bei der Tierärztin, weil es schon schlim aussah. Um 6 hätte sie kommen sollen. Um dreiviertel 6 fängt der an zu fressen :-/ Sie ist dann hin und hat von der Tierärztin noch so nen Brei mitgekriegt zum päppeln, dass er heut für die OP fit ist. Kaum war er daheim hat er sich wie ausgehungert auf seinen Napf gestürzt. Den Brei hat er verschmäht :-/


    Heut morgen war er auch topfit, also wird das wohl keine Probleme geben hoffentlich.

    huhu steffi!


    solange er jetzt bis vor der op gefressen hat, sollte ja alles klappen *daumendrück*


    hat er vielleicht einfach vor irgendwas angst gehabt? ungewöhliche geräusche oder so?


    grüßle dini

    Ne ne er war ja da wo er immer ist. Er saß schon in seinem Stall nur in der Ecke. Wahrscheinlich hatte er Verstopfung oder sowas. Der Spinner frisst ja einfach kein Heu, egal was man macht. Wenn er viel Hunger hat ein kleines bisschen. Und morgens wenn man ihm dann wieder was Grünes gibt, dann ist er ganz gierig. Vielleicht überfressen oder sowas.


    Aber das war ja wieder gut. Sie will jetzt auch nochmal nach den Zähnen schauen, wenn er schon in Narkose ist.


    Letztes mal mussten sie ihn zu zweit festhalten bis sie ihm ne Spritze geben konnten. Und sie meinte das wär der schlimmste, den sie je hatte, so viel Kraft hatte noch keiner, der hat sich gewehrt ;-D


    Drum konnte sie gestern auch gar nicht nach den Zähnen schauen.

    meine Güte seid ihr schnell;-D

    @ Marsh:

    Ja, fang auch immer wieder damit an, allerdings will ich ihn auch nich unbedingt verärgern und deshalb einen Streit vom Zaun brechen. Denn man (Frau) kann sch da leider auch schnell reinsteigern und nerven....

    @ Steffi:

    Wegen dem Satz von wegen sehr sicher musste ich jetzt erstmal laut lachen;-D Es gehen einem doch schon ab und zu mal solche Sachen wie eben Pille vergessen etc durch den Kopf. Würde dein Freund es denn merken, wenn du's nich nimmst???

    @ all:

    Danke für die nette Begrüssung:)^ Fühl mich jetzt schon Pudelwohl!!!


    ... Ach ja... Kennt ihr das, dass man am Überlegen ist, ob man nich einfach mal "heimlich" das Verhütungsmittel weglässt? Ist doch eigentlich schlimm, seinen Partner so hintergehen zu wollen... Aber manchmal denke ich mir, dass man Männern manchmal einfach etwas zu ihrem Glück nachhelfen müsste:=o

    @ Snoevit:

    naja, zu ihrem Glück verhelfen würde ich das nicht gerade nennen:-/. Wenn der Mann kein Kind will, wäre es extrem gemein sowas zu machen. Und man muss sich dann nicht wundern, wenn es rauskommt und er lässt einen einfach sitzen. Für mich wäre das nichts.

    @ Steffi:

    ich hab schon wieder Mitleid mit dem armen Kaninchen;-D

    Nein, ich könnte es auch nicht machen. Mein Gewissen würde mich zerfressen und wenn ich mich in die Lage des Mannes versetze dann wäre ich auch stinksauer. Aber ich hatte danach gefragt, ob manche von euch auch schon solche Gedanken hatten...

    @ Snoevit

    Um Gottes WIllen, ich nehm doch nicht die Pille ;-D Ich hab doch geschrieben, ich verhüte mit NFP und Diaphragma. Aber egal wie ich verhüte, ich würde meinen Freund nicht bescheißen. Ob mein Dia drin ist oder nicht würde er merken und wenn ich außerhalb der NFP Regeln weiter freigeben will, obwohl ich streng genommen verhüten müsste, frag ich ihn natürlich vorher wie er das sieht.

    @Cooljinx

    Ich jetzt auch :°(

    Nein solche Gedanken hatte ich noch nicht. Es ging bei mir auch gar nicht. Ich hatte drei Jahre das Implanon, da wäre es schwer gewesen etwas dran zu drehen ohne dass er es mitbekommt;-D


    Und jetzt verhüten wir mit Kondomen, da hat er alles in der Hand;-)

    Also so Gedanken wie "ich könnt das Dia ja mal früher raustun" hatte ich schon. :=o Aber ich würde dem niemals nachgeben. Mein Freund vertraut mir und das nutz ich nicht aus. Wir verhüten eh schon nicht mehr so streng nach Regeln. Ich sag ihm wie es aussieht und er entscheidet ob wir verhüten oder nicht.