oder wenn ich meinen frust wenn ich schlecht geschlafen habe am pat. auslasse ( was bei mir ungefähr jeden tag vorkommt ;-) ) - geh ich einfach nach hause und lasse andere für mich arbeiten. sind ja genug da, die können sich nur nicht organiesieren und prioritäten setzen.

    lach!


    früher wars noch so schön da war angrabbeln das hauptproblem. jetzt muss man ja gleich mit ner anzeige rechnen weil rechtsschutzversicherungen so billig sind.


    ach ja vordenkopfhau - ich werd ja dafür bezahlt. glatt vergessen |-o

    Und wenn du dich trotz der ach so guten Bezahlung überfordert bist, gleichzeitig im Isolierzimmer, essen anreichen, waschen weil Patient eingenäßt hat, zeitnahe Dokumention, ein Arzt der eine neue Verordnung hat, Patienten für die Untersuchung vorzubereiten, 2 weiteren Klingeln und Angehörige über etwas aufzuklären was du schon 10min vorher geatn hast, dann bist du fehl am Platz.


    Und wenn Du nur einen Kopf, 2 Arme und 2 Beine hast, kannst du auch kündigen.


    Stellenausschreibungen richten sich demnächst nur an Aliens.Die arbeiten ohne Lohn, man muss ja sparen.

    Mädels ihr seid hart... grins


    Wenn es nicht so ernst und traurig wäre würde ich lachen....


    Und nicht zu vergessen das alles bei nem Stundenlohn, der niedriger ist als der einer Putzfrau... jedenfalls teilweise, denn 10Euro netto muss schon sein als Aushilfsputzfrau... habt ihr die?

    Zitat

    denn 10Euro netto muss schon sein als Aushilfsputzfrau... habt ihr die?

    nein.


    aber wer braucht schon geld wo man doch reich an erfahrung sein kann.


    aber ne putzfrau bekommt bestimmt auch keine 10euro.

    @ mary sue:

    bist nicht alleine! habe gerade die beiträge im anderen faden gelesen: :|N:|N:|N ich bin auch auf 180. muss erstmal runter kommen. bei mir dauert es lange, bis ich sauer werde, aber jetzt ist es soweit! am besten ich behalte jetzt meine kommentare für mich:-(

    dafür werden sie ja bezahlt... den kenne ich zur genüge. man wird aus der übergabe rausgeklingelt und patient möchte das sein waschlappen feucht gemacht wird, obwohl seine frau da war und er nicht bettlägrig ist. habe nichts gesagt nur den waschlappen nass gemacht. beim rausgehen sagte die ehefru dann... ich hätte es ja auch machen können, aber wofür bezahlen wir sie schließlich... man!!!

    zu den handgreiflichkeiten... bei uns ist neulich eine schwester im nachtdienst verprügelt worden von einer patientin und ihrem mann. der arzt hat die sofortige entlassung angeordnet. ging soweit das die polizei sie aus dem krankenhaus entfernen muste.


    und wie steht es mit sexueller belästigung? es ist für einige lachhaft, aber ich als mann bin schon einige male belästigt worden von "netten alten damen". einige würden sicher drüber lachen. aber ich finde es nicht komisch wenn mir n den hintern gefasst wird.

    Hallo, ihr Leute ich bin auch nicht mehr taufrisch(52)dennoch bekomme ich"Angebote" von den Senioren und sie bieten auch Geld für diverse Dienstleistungen. Aber ich sage ihnen schon wo es langgeht:)z:-D außerdem bin ich unbezahlbar;-D;-D;-D