Frage zu Aufziehnadeln

    Hallo zusammen


    Ich habe eine Frage an med. Fachpersonal, welches sich im Umgang mit Vorbereitungen zu i.v.-Gaben auskennt.


    Und zwar interessiert mich folgendes: Wenn ich ein Medikament (Beispiel 3 Mega Penicillin (im Beispiel habe ich nur 1 Mega Ampullen zur Verfügung)) mittels Aufziehnadel aufziehen und danach in eine Trägerlösung geben muss, benötige ich für jede Ampulle eine neue Aufziehnadel oder kann ich die eine behalten, da ich die Membran stets desinfizieren muss?


    Oder einfacher gesagt: Darf ich mit einer Aufziehnadel mehrmals durch verschiedene Membranen stechen?


    Vielen Dank für eure Antwort =)

  • 3 Antworten

    Hallo Rhelia


    Vielen Dank für die schnelle Antwort.


    Könntest du mir sagen, weshalb man das nicht darf?


    Ist dieses Vorgehen "unhygienisch" oder birgt es sonst eine Gefahr?