Zitat

    Na ja bei Mittagsschlaf bin ich panisch wach geworden weil ich keine Luft bekam und erst durch husten würde es besser und der hustenreiz blieb bis zum Abend.


    Ich mache mich gerade lächerlich oder ?

    ja, irgendwie schon. denn eine beginnende Embolie kann man nicht mit kurz husten beenden.

    Sorry das liegt daran weil die Schwester meinte das es bei so einem durchsichtigen Verschlussstück(am Ende des schlauches wo man es an der Flexüle dran schraubt) was sonst Grün wäre ,es möglich wäre.....


    Das durchsichtige hatte ich weil ich erst über so einen Automaten eine Magnesiuminfusion bekam,dann hat die beim spülen einfach das ausgespannt und oben die Flasche zum spülen gewechselt und es lief so schnell das ich eh ich gucken könnte tropfenbehälter und schlauch leer waren.


    Da meinte sie das ,dass durchsichtige eigentlich nur für die Automaten wären ,da es bei mir aber so verwendet wurde könnte es eben sein das Luft eintritt...


    Bin fix und alle wegen dem mist...

    Zitat

    Sorry das liegt daran weil die Schwester meinte

    Und? Nochmal, es steht doch hier alles schon in diesem Thread in mehrfacher Ausführung. Selbst wenn, die Menge die in einem Infusionsschlauch vorhanden ist, reich nicht um eine Embolie auszulösen.


    Der Faktor, der dagegen spricht, dass du hier eine Luftembolie erlitten hast, ist die Tatsache, dass du noch lebst. Da gibts keinen Diskussionsspielraum.


    Dein Problem sind nicht irgendwelche Infusionsschläuche, Heparinspritzen etc., sondern schlicht deine Krankheitsängste.

    Warum fragst Du hier überhaupt nach, wenn du die Antworten von Leuten, die teilweise schon mehrere Jahre im Krankenhaus in der Pflege arbeiten, sowieso nicht glauben willst?


    Du willst anscheinend unbedingt hören, dass sowas total gefährlich ist.


    Aber diesen Gefallen wird Dir keiner tun, denn dann würde derjenige ja lügen müssen.


    Es kann NICHTS passieren. Diese 2 ml Luft aus dem Infusionsschlauch sind vollkommen ungefährlich.


    Jetzt hör doch endlich mit Deinem Müll auf.

    @ devil_w

    Zitat

    Jetzt hör doch endlich mit Deinem Müll auf

    Wieso wirst du eigentlich immer gleich unverschämt ?


    Ich glaube den Leuten schon,ich will nur das man versteht was ich meine....mehr nicht ...


    Ich denke dort passen 10 ml rein ....

    Zitat

    Wieso wirst du eigentlich immer gleich unverschämt ?

    devil war lange genug lieb und freundlich zu dir. Das gilt auch für alle anderen. Wenn du meinst, du stirbst jetzt – ja dann, viel Spaß dabei. Deine irrationalen Fragen und Behauptungen sind lächerlich.

    Zitat

    ich will nur das man versteht was ich meine....mehr nicht ...

    aber wenn du dich so in einen komplett irrationalen Gedankengang verfangen hast, den man nunmal nicht nachvollziehen kann, wie soll das einer hier verstehen?

    Zitat

    Ich denke dort passen 10 ml rein

    Auch wenn das jetzt hart klingt, aber genau das ist dein Fehler – du denkst. Zerbrichst dir über Dinge, die nur in deiner Gedankenwelt existieren. Der einzige der dich daran hindert hier mal auf einen grünen Zweig zu kommen, bist du selbst, in dem du dir immer wieder Szenarien zusammendichtest.


    Ich halt mich aus den diversen Fäden hier jetzt raus. Krankheitsängste hin oder her, aber mir ist nicht verständlich, wie das sinnerfassendes Lesen ausschließt.

    In den letzten Tagen habe ich hier eine Menge Thrads gelesen, in dem sich gesunde Menschen in eine Krankheitsangst reinsteigern und damit ihr Leben, das sie eigentlich genießen könnten, so vergiften-das ist echt eine Schande....


    Freu dich doch einfach, dass du die Infusion überlebt hast und genieß dein Leben!!

    Ist zwar jetzt schon etwas her aber um mal aus eigener Erfahrung zu schildern:


    Vor ca. 20 Jahren ??omg ich bin alt :-o ?? war ich im Krankenhaus mit einer schweren Magen-Darm-Grippe. Da bekam ich auch Infusionen. Und das einzige was passiert ist, wenn die Beutel/Flaschen leer waren, dass dann nach einiger Zeit Blut zurück in den Schlauch gelaufen ist. Also genau das Gegenteil von dem was du befürchtest.


    Da kann wirklich nichts passieren. @:)

    Die Systeme laufen fast alle leer. Es gibt welche die es nicht tun, aber das hat andere Gründe als die die du annimmst.


    Da passiert nicht und auch wenn Blut zurück fließt passiert nichts.


    Die übertriebene Panik bringt jedenfalls keinem was!