Zitat

    Sie brabbelten etwas von gemeinsamen und wichtige Patiententhemen bereden müssen . Das kann man an die Diensthabenden auch schriftlich weitergeben .

    Nichts ist essentieller in so einem Umfeld als die Weitergabe von Informationen. Was mündlich, im Beisein ALLER relevanten Personen, nun mal am einfachsten ist. Soll sich JEDER Mitarbeiter hinsetzen und ggf. Infos doppel und dreifach aufschreiben? Ohne zu wissen, ob die nachfolgende Schicht das dann richtig versteht? Schon mal drüber nachgedacht, dass dieser Austusch auch vor dem Hintergrund der Belastung im Job wichtig für die Mitarbeiter ist?!

    Zitat

    Ich werde auch noch einen Bericht über Verschweigen wichtiger Infos an Patienten im Geburts-Forum veröffentlichen .

    Gelesen – und scher am hoffen, dass das jemand löscht. Ohne Worte. Hilfe. :(v %-|