Wir haben aktuell Probleme mit unsern Servern.
In ein paar Minuten wird ein neues Update eingespielt, welches die Probleme lösen wird.
Wir bitten um Entschuldigung!

    Künstlicher Ernährung - Flaschen.....

    Schönen guten Abend,


    vielleicht kann mir jemand auf Anhieb helfen.


    Wir sollen in der Familie bei der künstlichen Ernährung von Beuteln, die wir immer einfach an den Infusionsständer angehängt haben, auf Flaschen umsteigen. Beide Produkte sieht man auf dem Bild.


    http://cdn.idealo.com/folder/Product/1130/7/1130751/s1_produktbild_mid/fresenius-survimed-opd-easy-bag-500-ml.jpg


    Jetzt meine dämliche Frage: die Flasche kann man ja nicht einfach anhängen.....gibt es da Hilfsmittel, so dass ich die Nahrung nicht erst etwa in eine Plastikcontainer umfüllen muss? Hab online so Metallspiralen gefunden, die eigentlich aber für Infusionen sind? Gibt es da nicht irgendwelche Haken, Netze, die die Flaschen fassen und die man dann an den Ständer anhängen kann......unsere Überleitsysteme müssten ganz normal für den Flaschenkopf passen.

  • 2 Antworten

    In den Zuleitungssystemen sind (wenn man die richtigen bestellt) plastikspiralen in die man die Glasflaschen einhängen kann. Ihr braucht dann ja eh andere Steck systeme. die Flaschen hier sind nicht so toll wegen dem Kronkorken, die muss man eigentlich umfüllen, weil darauf nichts passt. Es gibt aber Falschen mit Dickem Hals auf denen auch ein Schraubverschluss des Systems hält.


    z.b. hier

    Zitat

    http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fimages.medpex.de%2Fmedias%2FqyGhvxcV7ts37DeVnFIVka-30.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.medpex.de%2Fnahrungsersatz%2Fhipp-sondennahrung-milch-banane-hochkalor-p9264858&h=1000&w=1000&tbnid=1RQ0DMJnyz3pQM%3A&docid=Tbv1gGqKthplqM&ei=ztodV8rtOMiwa4Pjo9AG&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=2294&page=1&start=0&ndsp=20&ved=0ahUKEwjKjIDgtKnMAhVI2BoKHYPxCGoQMwgfKAEwAQ&bih=633&biw=1366

    Die aus den Kronkorkenflaschen kippt man meist in Container oder in "Babyflaschen" die haben ja auch so einen Flaschenhals mit Schraubverschluss.


    Aber fragt da wirklich Apotheke/Sanitätshaus wo ihr das bezieht. Ihr braucht auf jeden fall andere Systeme