So, vorbei ist es

    Und sie haben ihn tatsächlich verhungern lassen :°(


    Meine Oma hat vergangenen Freitag die Patientenverfügung im KKH abgegebn, daraufhin wurde ihm die Magensonde entfernt und er wurde entlassen.


    Also zurück ins Pflegeheim, dort bekam er dann nur noch Kochsalzlösung und gestern morgen ist er einfach nicht mehr aufgewacht, wobei er ja die ganze Zeit nicht mehr richtig wach war.

    Ich denke auch das er nicht mehr viel mitbekommen hat... und innerhalb von 4 Tagen verhungert ja auch niemand :|N Im Endeffekt ist es auch egal wie es schließlich passiert ist, für ihn war es mit 88 nach 3 Schlaganfällen echt eine Erlösung:)*