Doch an so nem großen Laufgestell gehts einigermaßen. Aber halt nicht ohne Hilfe. Der operierte Fuß ist ab dem Knie wie gelähmt, und keiner weiß die Ursache.


    Aber meine Mama macht mir momentan größere Sorgen, ehrlich... ICh hab so Angst um sie. Momentan gehts ihr recht gut, aber wer weiß ob heute nacht nicht noch was nachkommt...

    der operierte fuß? i dachte er hätte n oberschenkelhalsbruch? ja am gehwagen. ist alles nicht so leicht für einen älteren mann...man kann froh sein wenn man wie dein opa es vorher war mit 90 noch alles selbständig machen kann usw

    In einer naturwissenschaftlichen Fachzeitschrift - kein Medizinerblatt - las ich, dass bei 3 Narkosemittel bei Älteren erhebliche Ausfälle auftreten können, die Demenz beschleunigt wird.


    Leider finde ich zur Zeit den Artikel nicht und somit auch nicht die Namen dieser Narkosemittel.


    Meine damals 85-jährige Mutter wachte total dement aus einer Narkose auf und ihr Zustand verbesserte sich nicht. Es war für uns alle erschreckend.


    Ich werde bei evtl. Operationen bei Familienangehörigen darauf bestehen, dass auf keinen Fall diese Mittel eingesetzt werden - wenn ich dann in dem Wust von Zeitungsartikeln, die ich aufgehoben habe, diesen Artikel finde.


    Ich wünsche Dir Kraft und hoffe, dass Deine Mutter auf dem Wege der Besserung ist und bei Deinen Großeltern die Selbständigkeit wieder hergestellt werden kann.


    Gruß

    hallo!


    oh! das mit deinem opa tut mir sehr leid! :°_


    ich hoffe es geht ihm bald besser!!! :-)


    ich hab leider keine ahnung wie ich dir helfen kann, aber in ungefähr weiß ich wie du dich fühlst! mein opa hatte sowas ähnliches auch!


    bis bald und alles gute, deine sonja. ;-)