Zitat

    Ich hab mein Bett im Krankenhaus auch schon etliche Male selbst bezogen.

    Wenn man gesundheitlich soweit fit ist, kann man das auch machen. :)z Okay, am OP-Tag selbst kommt man kaum allein (oder gar nicht :-D ) zum Klo, da ist Hilfe von den Schwestern schon nötig, aber wenn´s wieder geht kann man dem Pflegepersonal ruhig Arbeit abnehmen.


    Z. B. muss eine Schwester mir auch nicht das Essen ans Bett bringen, wenn ich selbst in der Lage bin zum Essenswagen zu gehen. Und das Abräumen kann ein Patient auch selbst machen.


    Ich ziehe mir im Krankenhaus sogar selbst die Braunülen und gebe mir selbst die Thrombosespritzen. :)z

    Zitat

    Es interessiert mich weil mein Mann eine Reinigungsfirma hat.

    Dann verstehe ich die Frage überhaupt nicht, da du ja eigentlich wissen müsstest, dass Dienstleister Tariflohn bezahlen müssen und Krankenhäuser sich entsprechende Bescheinigungen geben lassen. ;-)

    ich finde keine infos drüber wie es sein sollte.mein gefühl sagt mir nicht nur frisch beziehen und aus hygienischen gründen (is ein krankenhaus) leuchtet mir des eben auch ein.


    hat da nicht mal jemand ordentliche infos zu?

    Zitat

    würden die niemals gewaschen werden.

    *urgh* Nette Vorstellung. %:|


    Wer weiß, unter wie vielen Bettdecken ich schon gelegen habe, wo Menschen drunter gestorben sind.


    Nach 14 Krankenhausaufenthalte sind´s bestimmt so einige. ]:D