wie gesagt, mit der 3j hat man viel mehr verantwortung. das muss man sich schon 3mal überlegen


    Also ich weiß nicht mehr genau, worum es dir in diesem Faden geht...du hattest zu Beginn gefragt, wie hoch dein Verdienst ist...gut das wurde geklärt...dann wurdest du darüber informiert, auf welchem Wege du dein Gehalt steigern kannst => 3jährige Ausbildung, d.h. noch ein Jahr weitermachen => darauf sagtest du, dass du das gerne gewollt hättest, aber es nicht ging => jetzt sagst du, dass du das abgebrochen hast, weil dir zu wenig beigebracht wurde "auf Arbeit"....und nun überlegst du es dir, wegen der Verantwortung %-|


    Worum gehts dir eigentlich? Ich will dich echt nicht angreifen, aber ich kann nicht mehr nachvollziehen, wo genau deine Frage liegt....

    Ähm - ich finde nur, du könntest dich einfach mal für die wirklich fundierten und engagierten Kommentare hier in einem zusammenhängenden Satz bedanken. In diesem Zusammenhang überlege Dir vielleicht mal, aus welchen sonstigen Gründen du immer nur 50% angeboten bekommst...


    Social skills ist eins der Zauberwörter.

    wahrscheinlich weil die ambulanten dienste hier nur welche mit 20-25std einstellen, hab hier bis jetzt noch nie einen betrieb gefunden wo jemand auf 40std ist, auch da wo ich jetzt anfange,sind ALLE nur auf 20std


    wenn ich mich nach jeden kommentar hier bedanken würde, müsste ich jede min am pc sitzten, gibt ja auch leute die arbeiten und das nicht nur im büro wo ein pc zur verfügung steht

    %-| Ich sage nochmal Danke in deinem Namen. Im übrigen arbeite ich zu 100% und schreibe hier nur privat und habe weiß Gott noch anderes zu tun. In der Zeit, in der du dich dafür rechtfertigst, warum du... ach, vergiss es.


    Bezüglich Arbeit viel Glück.


    ???

    • Neu

    Die Diskussion hier ist zwar schon ein bisschen veraltet aber das Thema an sich keinesfalls!! Die Pflegefachkräfte sind immer noch heiß umkämpft und größten Teils schlecht bezahlt.

    Ich selber habe unter diesen niedrigen Löhnen lange „gelitten“ und war bei mehreren Trägern angestellt.


    Mein aktueller und längster Arbeitgeber ist jetzt die Alloheim, ein privater Träger. War mit meinem Gehalt einigermaßen zufrieden. Aber jetzt wurden die Gehälter erhöht und ich bin mehr als glücklich! Endlich bekommt man das was man verdient für diesen harten Job! :)=