Was passiert mit Pflegebedürftigen deren Angehörigen sich nicht kümmern wollen oder können?

    Hallo, ich hatte neulich eine Unterhaltung mit meinem Nachbarn, es ging um das Thema Rente, Hartz4 und Pflege. Er selbst bezieht momentan Hartz4 und wird wohl aufgrund von Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit und Hilfsjobs nur eine Minirente von 300€ erhalten, den Rest dann vom Sozialamt oder sowas.

    Wenn er jetzt Pflegebedürftig wird, so dass er ins Heim muss usw. wer kommt eigentlich für die Kosten auf? Er hat zwar noch Geschwister, aber die können oder wollen sich nicht Kümmern. Kinder hatte er nie. Gibt es da spezielle Einrichtungen oder Leute wie ihn, oder wie genau läuft das ab? Vielen Dank schon mal.

  • 4 Antworten
  • Anzeige

    NOCH kann man ja Links zum.neuen Forum platzieren.

    Da dieses Forum ja noch für unbestimmte Zeit einsehbar ist dürften dadurch ja in absehbarer Zeit noch User den Weg zu med2 finden.