Harte Diskussion hier. Es ist m.E. zwar schon alles gesagt, aber ich möchte nur noch eines sagen: Keiner fällt durch ohne dass es begründet ist. Und ein Kopftuch ist als allerletztes ein Grund, jemanden durch das Examen fallen zu lassen. Dazu gibt es ja immer noch die deutsche Gesetzgebung.


    Also: Wenn Du meinst, dass Du zu unrecht durchgefallen bist, dann erstatte Anzeige. Da Du, wie ich gelesen habe, arbeitslos bist, kannst Du Dir Prozesskostenhilfe beantragen, dann ist Geld schon mal kein Grund warum Du es bis jetzt noch nicht gemacht hast.