zusätzliche Betreuungsleistungen nach §87

    Hallo zusammen..


    Ich suche im Netz eigentlich nur ein Infoblatt oder sowas, wo draufsteht, was diese neuen Betreuungsleistungen genau für Beschäftigungen beinhaltet- finde aber nich wirklich was. Ich finde einzelne Angebote spezieller Pflegeeinrichtungen und was selbige für Voraussetzungen dafür erfüllen muss, aber kein von den Kassen erstelltes Leistungsdingens. Kann mir da jemand helfen?


    LG

  • 4 Antworten

    Ich denke, es geht gar nicht um ganz konkrete Leistungen sondern darum, den Mehrbedarf an Betreuung (den gerade Menschen mit Demenz haben, deren Alltagskompetenz erheblich eingeschränkt ist ) zu finanzieren.

    Ich habe z.B. das hier gefunden:


    http://www.kvtirschenreuth.brk.de/seniorenheime/haus-falkenstein-kemnath/leistungen/zusaetzl.-betreuungsangebote


    Hier nur einige Beispiele:

    Hier scheint die zusätzliche Betreuung ganz konkret auf das Vermögen der einzelnen Bewohner zugeschnitten zu sein. Ähnlich läuft es im Heim meiner Mutter ab.

    ich danke dir


    aber da ich das anbieten will, bzw unsere firma, brauch ich was richtig offizielles. was dazu gehört, weiß ich im grunde. aber ich muss bzw will n gültiges infoblatt erstellen, was zu den patienten und ins qualihandbuch kann

    Ok, da sieht die Sache natürlich anders aus. Ich würde erst mal das zusammenstellen, was ihr leisten könnt und dann gucken, ob es passt. Vielleicht an den MDK der nächstgelegenen AOK wenden (also die die sowieso regelmäßig zur Kontrolle kommen)?