Habe Angst das durch Akrobatik meine Wirbelsäule verletzt ist.

    Hallo liebe Community,


    Wir hatten heute in der Schule Akrobatik.Bei zwei Pyramiden Stellungen ist mir jmd. auf Die Wirbelsäule gekommen.Unsere Lehrerin hat gesagt ,dass es die Wirbelsäule schädigen kann und es nicht mehr heilbar ist.


    Im Internet habe ich auch gelesen ,dass es keine Symptome gibt bei paar Wirbel Brüchen.


    Schmerzen habe ich sehr sehr leichte ,dieses könnte Aber auch vom gym kommen ,da ich gestern das erste mal im gym war und in den Armen und Schultern ein Muskelkater bekommen habe.


    Wie kann ich wissen ob meiner Wirbelsäule nicht passiert ist ?


    Weil wenn es geschädigt ist darf man keinen Fitness mehr machen oder ?


    Danke für alle Antworten.

  • 1 Antwort

    Hast du denn das gefühl dir ist einer doof aufgestiegen?


    Man kann brüche im röntgen sehen.


    Aber ich vermute eher eine verspannung wenn es keinen direkten impuls gab (jemand ist auf dich drauf gefallen oder so)