Habe Angst störungen (hypochonder) Bin 16 Jahre alt! HILFE

    Hallo, Ich werde bald 16 jahre alt.


    und leide seid fast ein jahr an hypochonder. Das macht mich einfach fertig


    Ich habe angst an krankheiten zu leiden, krebs z.b wie werde ich die angst los?


    Ich hatte noch nicht meine jugenduntersuchung j2 | Der arzt sagt habe die verpasst wie kann ich das nach holen :)?

  • 2 Antworten

    Ganz einfach, Therapie suchen. Mithilfe einer Verhaltentherapie kann man Ängst ( Hypochondrie ist eine Angst ) gut bekämpfen. Zumeist auch dauerhaft, selbst nicht gibt's genug möglichkeiten deine Angst auf ein annehmbares Minimum zu senken

    Hallo


    Ich habe auch eine Hypochondrie seit ich klein bin.(Bin jetzt 20)


    Ganz wichtig: sie geht nicht von selbst weg. Deswegen geh am besten zu deinem Hausarzt, sag ihm alles(Wovor du angst hast, dass du nicht sicher bist ob es die angst oder ernsthafte symptome sind,...) Dann kann er dir auch weiterhelfen. Wenn er keine Psychotherapie anspricht, sprich du sie an und frag ihn ob du nicht sowas machen könntest.


    Zur Hypochondrie ansich: Google ist dein Feind. Google nie, also wirklich nie, nicht mal für "ganz kurz" deine Symptome. Wenn du Symptome hast, die dir Angst machen, geh zum Hausarzt und sag ihm das. Sag ihm auch vor welcher Krankheit du Angst hast, dann kann er besser auf die eingehen. Wenn es wirklich so ist, dass du es nicht mehr aushältst nicht mehr zu googeln, suche nicht deine Symptome sonder Hypochondrie. Das hilft mir immer am besten.


    LG