HIV über griff öffentliche Toilette?

    Hallo :-)

    Ich leide unter verschiedenen Ängsten. Hauptsächlich vor Krankheiten. Hiv und Krebs stehen da ganz oben.

    Leider kann ich in akuten Situationen nicht mehr klar denken, daher hoffe ich das es ok ist hier kurz meine Frage zu stellen.


    Ich war heute auf einer gut besuchten, öffentlichen Toilette (ein Graus für mich , aber es ging nicht anders).

    Ansich war die Toilette sauber. Nur der Griff der Türe war verfärbt. Bzw es war etwas rot/braunes drauf. Meine Haut an den Händen ist momentan sehr, sehr trocken und rissig. Sie brennt auch und manche Stellen Nässen leicht (könnte aber auch Schweiß von der Hitze sein, ich weiß es nicht). Meine Hände schmerzen auch, weil sie so gereizt sind. Ich habe also den Griff angefasst. Mir danach aber die Hände gewaschen. Kann man sich (sollte die Verfärbung, die übrigens auch abwaschbar war, Blut sein) so mit hiv infizieren? Ich weiß das die Viren nicht lange überleben. Aber genau vor mir war eine andere Frau auf Klo. Nehmen wir an sie hatte ihre Periode und einen ob gewechselt... und dann eben den Griff berührt. Und ich direkt danach... also worst case... könnte ich mich über meine gereizten/ rissigen Hände anstecken?

  • 5 Antworten
    Linamaus123 schrieb:

    Und ich direkt danach... also worst case... könnte ich mich über meine gereizten/ rissigen Hände anstecken?

    Nein, könntest du nicht. Du müsstet eine grosse, frische, offene Wunde haben, und wie du bereits selbst erwähnt hast überleben HI-Viren an der Luft nicht. Da besteht wirklich gar kein Risiko.

    Warum sollte die Frau HIV+ sein? Trockenen Blut ist harmlos - egal ob derjeniger HIV hat oder nicht.

    Vermutlich war die Türgriff verfärbt, weil sie viel benutzt wird und die Beschichtung ist beschädigt.

    • Neu

    Keine Angst mein Freund, da passiert schon nichts. Aber damit du ein reines Gewissen hast kaufe einen Schnell-Test. Ein kurzer Tipp Falls du mit solchen Ängsten kämpfst muss du mal zum Psychologen. Das würde dir helfen deine Änste zu bekämpfen.

    MfG:)^