Puuh da kann ich ja jetzt beruhigt sein. Vielen dank. Ich werde beim nächsten Termin meine Ärztin trotzdem mal wegen der Nahrungsmittelunverträglichkeit ansprechen. Mal sehen was sie dazu meint.


    Wenn ich noch fragen habe dann melde ich mich bei dir, LK10. Danke


    LG

    Hallo liebe Annemarie...


    mach dir nicht allzu grosse sorgen...ich habe seit vielen jahren dass gleiche problem wie du...ich habe ständig schleimabgang oder durchfall,dann wieder verstopfung usw. ich habe mir damals natürlich auch grosse sorgen gemacht...ich war zur magenspiegelung und es wurde auch eine darmspiegelung gemacht...der befund alles io...man hat dann bei mir herausgefunden,dass ich an einer laktoseintolleranz leide...ich habe mich soweit dann damit abgefunden,dass ich diese probleme immer haben werde :-/ ... und laktose ist ja in so vielen nahrungsmitteln enthalten...also kopf hoch und nicht verrückt machen...(mein opa ist übrigens auch an darmkrebs erkrankt gewesen...)


    LG merauke

    Hatte heute das Gespräch für die Spiegelung. Bekomme leider auch eine kleine Narkose :/ wollte nur ne Schlafspritze aber er macht das nur so. Hab auch die ganzen Risiken bekommen. Mache mir ein wenig sorgen. Kann mich jemand beruhigen? ;-D

    Liebe Annamarie,


    ich habe das Thema leider erst heute gesehen, hab dir eine PM geschrieben. Vielleicht schaust du hier ja nochmal rein.


    Ich hoffe, du hast die Untersuchung gut überstanden und es ist nichts gefunden worden!