Angst vor Darmkrebs

    Hallo liebes Forum, ich bin w 34

    Zu meiner Story Ende Sommer begann alles, bzw ständig luft aufstossen ohne Säure. Naja irgendwann kam dann plötzlich blut auf dem Stuhl war hart, naja hämorrhoiden halt. Seit dem hab ich mich so reingesteigert das nun mein magen darm sowas von durcheinander. Ich muss sagen ich habe von heut auf morgen meine kaffee aufgehört zu trinken nix sprudeliges mehr.. Esse nur noch sehr wenig hab auch abgenommen. War wohl zu radikal.. Nun hab ich seit 2 monaten schleimigen stuhl breiig und gelblich.. Hatte 2 bauch Ultraschall Untersuchungen ohne befund und mein blutbild ist lt. Arzt wie von einer 15 jährigen. Und nun merke ich sehr dünnen stuhlgang... Dr. Google hat gesagt ich hab darmkrebs und hab mich 2 monate mit dem thema beschäftigt. In 2 tagen habe ich magen darm spiegelung.. Ich habe riesen riesen 😨 angst.. Vl könnt ihr mir bissl Angst nehmen. :-/Hab 2 Kinder haben gerade Haus gebaut. Ach ihr lieben

  • 29 Antworten
    Bibi8619 schrieb:

    Dr. Google hat gesagt ich hab darmkrebs und hab mich 2 monate mit dem thema beschäftigt.

    Es gibt keinen Dr. Google, und wenn es ihn gäbe, er kann doch niemals eine Diagnose stellen und vor allem keine Krebsdiagnose. Warte einfach die Koloskopie ab,

    Das weiss ich doch nur hab ich so viel gegoogelt und lt meinen symptomen hab ich krebs. Hab sehr angst wegen den Symptomen

    Tust Du etwas gegen Deine Angststörung? Du isst schlecht und wunderst Dich, dass Dein Magen-Darm-Trakt verrückt spielt?


    Und hör auf zu googlen, Du machst Dich damit selbst kirre. Selbstdiagnosen durch Google sind zu 99,99999 % falsch und irreführend. Wenn ich bei Google eingebe, Lymphknoten hinterm Ohr geschwollen, wirft es mir auch gleich Lymphdrüsenkrebs raus. Vielleicht habe ich aber nur eine harmlose Zahnfleischentzündung? Also lass es bitte. Krebs lässt sich nur durch eine Biopsie feststellen.

    Hallo Bibi,


    mach dir keine Sorgen, dein Bauch wurde geschallt und in zwei Tagen hast du die Spiegelungen. Hämorrhoiden können in der Tat Blut im/am Stuhl machen. Das würde das Blut erklären.

    Und wenn du dich ungesund und sehr unregelmäßig ernährst, kann dein Stuhl auch sehr unregelmäßig sein und aussehen.

    Luft aufstoßen kann auch einfach davon kommen, dass du viel Luft schluckst :)z.

    Mit den Spiegelungen übermorgen hast du Gewissheit.

    Und wie du schon geschrieben hast: du hast dich da jetzt total reingesteigert.

    Vielleicht versuchst du dich zu beruhigen und auch einfach mal wieder einen Kaffee zu trinken. Sachen, die du vorher auch ganz selbstverständlich gemacht hast.

    Ich wünsche dir alles Gute und erzähl dann mal, was bei den Spiegelungen rausgenommen ist :-).

    Ja klar Angst hatte ich noch nie richtig erst seit 2 Monaten... Jetzt hatte ich gerade wieder voll Durchfall. Mir gehts eher um den Stuhl keine Konsistenz Durchfall oder breiig gelb schleim dünn ernähre mich echt nur mehr von Bananen brot tee und wasser... 🤦🏻‍♀️ Bin am weinen.. Tut mir leid wollte nur ein bisschen aufmunterung oder ideen

    Ist doch alles okay, nur leider wirst du bis übermorgen aushalten.

    Brot und Bananen ist ja jetzt auch nicht sehr ausgewogen.

    Glaub mir, auch Angst kann die Konsistenz des Stuhls verändern.

    Eine Freundin von mir hat immer vor Vorträgen oder schwierigen Gesprächen FAST wässrigen Durchfall und sie ernährt sich vorher ganz genau so wie immer.

    Versuch dich jetzt noch zwei Tage zu entspannen.

    Obwohl, morgen musst du ja abführen. Wundere dich nicht über die konsistenz ;-D. Das wird richtig flüssig. Und besorg dir weiches Toilettenpapier und am besten wund-und heilsalbe

    Ich bin so hilflos irgendwie... Kann mit niemandem reden. Danke genervt0815...das du mich bissl beruhigst. Ja morgen muss ich abführen.. Das ist mir alles egal. Ich habe einfach eine riesen Angst. Ich hab auch so abgenommen in 2 monaten 9 kilo...

    Abgenommen hast du aufgrund dessen, dass du kaum noch gegessen hast. Vielleicht auch vor Angst. Das sei jetzt mal dahingestellt.

    Ich weiß, dass es nicht leicht ist, Ängste abzustellen.

    Sollte bei den Spiegelungen nichts rauskommen (was ich glaube und dir natürlich wünsche), dann wäre es für dich wichtig, dass wieder anfängst normal zu essen. Auf jeden Fall auch Obst und Gemüse, nicht nur Bananen.

    Und vielleicht holst du dir auch psychologische Hilfe.

    Manchmal reicht auch schon eine gute Selbsthilfegruppe. Das scheint bei dir dann psychosomatisch zu sein.

    Was machst du beruflich?

    Ein Arzt meinte bevor ich Krebs habe ist die Wahrscheinlichkeit höher 5 mal im Lotto zu gewinnen. Im Moment bin ich Zuhause wegen Corona. Haben erst Haus fertig gebaut. Selber meine Kids sind 5 und 10 haben homeschooling. Musste meinen Hund einschläfern. Eine Katze von uns ist spurlos verschwunden... Pfffff diese Gedanken vl Krebs zu haben mit 34 2 Kindern ich heule wie ein kleines Kind da ich auch nicht reden kann mit jemandem. Der Sommer war so toll alles normal und plötzlich 😢

    Da kommt einiges zusammen, was einen schonmal richtig aus der Bahn werfen kann.

    Verlust von zwei Tieren, Kinder den ganzen Tag zu Hause und der Baustress, der gerade erst abgeschlossen ist.

    Vielleicht zeigt dir dein Körper so auch einfach, dass du mal die Notbremse ziehen musst und eine Auszeit brauchst.

    Ich wünsche dir erstmal alles Gute für die Spiegelungen :-)

  • Hyperion

    Hat den Titel des Themas von „Angst“ zu „Angst vor Darmkrebs“ geändert.

    Guten Morgen zusammen, ich hoffe es geht euch gut. Heut gehts los mit dem Abführen X-\. Habe gut geschlafen hoffe ihr auch? Woher kommt ihr denn eigtl. so? @:)