Angst vor Magenkrebs. Wieder Magenspiegelung notwendig?

    Hallo,


    ich leide seit ein paar Monaten unter Übelkeit, Appetitlosigkeit, Oberbauchschmerzen und Würgereiz.


    Da ich dies natürlich auch meinem Reflux zuschieben könnte, stellt sich vielleicht die Frage nach einer Spiegelung erst gar nicht. Die letzte hatte ich Ende Januar.


    Könnte sich in der Zeitspanne bis jetzt schon etwas Bösartiges entwickelt haben? Oder mache ich mir nur unnötige Sorgen? ???


    Danke für Eure Antworten!!