Angst vor Scheidenkrebs

    Hallo ihr,


    Ich habe gerade wahnsinnige angst scheidenkrebs zu haben... ich bin 27 jahre alt. An der scheide (eher richtung po hin, auch nicht direkt auf der schleimhaut, sondern eher daneben) habe ich einen kleinen dunklen Fleck entdeckt. Er ist nicht erhaben oder so und in etwa so groß wie ein Stecknadekopf. Ich weiß nicht, ob er vlt schon länger da war.


    Ich wollte von euch wissen: gibt es im intimbereich auch sommersprossen/leberflecke oder würdet ihr mir empfehlen dass sich das mal ein Frauenarzt ansieht? Ich war im Oktober erst da, da hat er nichts gesagt.

  • 4 Antworten

    Scheidenkrebs ist sehr selten und wenn dann auch eine Krebsart des höheren Alters. Und auch die Flecken als Symptom passen nicht dazu. Du kannst dich also beruhigen :-) Viel wahrscheinlicher wäre ein Leberfleck oder irgendeine andere Pigmentstörung, was wiederum ein Fall für den Dermatologen wäre (auch wenns zufälligerweise im Intimbereich lokalisiert ist).

    Danke mnef, wahrscheinlich bin ich nur gerade sensibilisiert weil ich jemanden kenne der sehr schwer an scheidenkrebs erkrankt ist. Und dann hatte ich halt gehört, dass sich das durch flecken/knubbel etc äußern kann. Habe wahrscheinlich einfach was falsche gedeutet.