BITTE UM HILFE!

    Hallo zusammen,


    Ich habe vorhin beim duschen etwas an meinem Körper entdeckt, was da nicht hingehört. Ich habe wirklich Angst und muss mir diese mal eben von der Seele schreiben.


    Ich habe etwas an meinem rechten Bein (ca. Wadenmitte) ertastet.


    Ich versuche es mal zu beschreiben....


    Es handelt sich um eine runde bzw. halbrunde Beule/Knoten?, die (nach innen) ca. die Größe eines Hühnereis hat.


    Halbrund - weil ich keine komplette Kugel ertasten kann und es sich so anfühlt als wäre diese "Halbkugel" mit meinem Gewebe unter der haut "verwachsen". Also, ich hoffe ihr versteht, wie ich das meine.


    Die Beule oder der Knoten ist komplett hart, nicht einzudrücken. Ich würde sogar behaupten, er ist Steinhart. Er ist nicht verschiebbar und tut nicht weh.


    Ich weiß nicht, inwiefern das hier Nutzen hat aber ich bin auch (noch) stark übergewichtig. (Ich bin bereits dabei, mein Gewicht zu reduzieren).


    Ich habe so große Angst, seit ich dieses Ding ertastet habe.


    Mir ist natürlich klar, dass nur ein Arzt Licht ins dunkle bringt aber es ist Wochenende...


    BITTE, hatte jemand sowas schon mal?


    Oder kennt ihr jemanden, der sowas hat/hatte? :�(


    Weiß jemand, was das sein könnte?


    LG

  • 1 Antwort