Bräunlicher Ausfluss: Gebärmutterhalskrebs ?

    Hallo ihr,


    ich habe seid 3 Jahren einen auffälligen Krebsabstrich.


    Dieser wechselte bisher immer zwischen 2k und 3d !


    Mein letzter Abstrich war vor einem Jahr als dann


    auch der Hpv Test gemacht worden ist.


    Dieser war leider auch positiv, Typ High Risk.


    Im April 2006 kam also wieder ein Pap 3d raus.


    Hatte dann viel Stress und irgendwie habe ich


    das ganze einfach mal beiseite geschoben.


    Daraus wurde fast 1 Jahr wo ich nicht mehr


    zum Gyn.gegangen bin.


    Vor ein paar Tagen war ich nun endlich nach


    einem Jahr beim Doc und habe einen Kontrollabstrich


    machen lassen.


    Er zog dann sein Watteding da raus und es


    war Blut dran.Er fragte,ob ich das schonmal hatte.


    Ich war total in Panik,sagte Nein und ob es was


    schlimmes zu bedeuten hätte.Er sagte Nein....doch


    trotzdem bin ich total panisch nun.


    Normal habe ich mich an den wechselnden Pap Werten


    schon gewöhnt.Mache das ja bereits seid 3 Jahren.


    Allerdings habe ich jetzt arg Schiss,weil ich 1 Jahr


    nicht da war und Angst habe,das sich in dem


    Jahr Krebs entwickelt hat.


    Ich finde es komisch,das ich Blut am Wattebausch


    hatte.Er sagte,das wäre nur an der Oberfläche vom


    Gebärmutterhals.Was auch immer das heisst...


    Was mich nun ganz verrückt macht ist das,dass ich


    nun seid gestern Abend bräunlichen Ausfluss habe.


    Nehme seid ein paar Tagen Döderlein Med weil


    ich Bakterien habe.


    Nun frage ich mich,ob dieser gefärbte Ausfluss von


    den Kapseln kommen kann.


    Wenn nämlich nicht,frage ich mich ernsthaft,ob sich


    bei mir nicht in dem Jahr was "schlimmes" entwickelt hat.


    Man hab ich Schiss....


    Ich muß noch eine Woche auf meinen Abstrich warten


    und eines weiß ich : Selbst wenn es ein 3d ist,würde


    ich mich darüber freuen !


    Ich möchte nur nicht hören,das ich Krebs habe....


    LG Bianca

  • 7 Antworten

    Oh je....

    ....nun habe ich gelesen,das die Schmierblutung


    nicht von den Döderlein Kapseln kommt.:-(


    Zudem habe ich gelesen,das man bei Gebärmutter-


    halskrebs erstmal keine Symtome hat.


    Jedoch macht es sich wohl durch leichte Schmierblutungen


    bemerkbar.....:-|:-(


    Nun ist ganz Ende und ich voller Panik !


    Wenn ich das habe,gebe ich mir echt die Kugel.:-(

    Das dachte ich auch erst...oder das er mich


    vielleicht verletzt hat beim Abstrich nehmen.


    Aber ich habe gestern Abend etwas geschmiert


    und auch heute.


    Das kann wohl kaum mehr vom Abstrich kommen,


    denn der ist Donnerstag gemacht worden.


    Also vor 4 Tagen....???:°(

    @ Agnes :

    Danke für den Link ! Habe mir


    das mal durchgelesen,weiß aber nicht,ob


    ich das habe.???


    Naja,in ein paar Tagen weiß ich mehr.


    Hoffe sehr,das da nichts schlimmes ist.


    Pap 3D wäre für mich kein Problem,das kenne


    ich ja nun schon.


    Aber alles danach wäre echt schlimm...:-/