Desinfektionsmittel und gefährliche Erkankungen/Krebs

    Hallo liebe Community,


    ich habe bis vor Kurzem in einem Krankenhaus gearbeitet und es da mit den Hygienevorschriften wohl etwas zu genau genommen. Jedenfalls habe ich sehr häufig und intensiv meine Hände, teilweise die gesamten Arme und das Gesicht desinfiziert. Das Ganze ging ungefähr 6 Monate. Kann das schädlich sein, weil ich natürlich auch viel Desinfektionsmittel eingeatmet habe - sollte ich mich untersuchen lassen?


    Vielen Dank für Antworten,


    Naemi

  • 3 Antworten

    Hallo Naemi,


    hast du etwaige gesundheitliche Probleme, die darauf hindeuten, dass du zu viele Desinfektionsmittel aufgenommen hast?


    Davon würde ich es abhängig machen, mit einem großen Blutbild danach zu forschen. Ohne Kranheitssymptome wird es wohl auch die Krankenkasse nicht bezahlen.


    Liebe Grüße