Re: Entwarnung?

    so komme grade von urologen bin aber bisschen enttäuscht! hab ihm gesagt das ich viel angs hab das ich peniskrebs habe usw. er sagte mir aber "da spräche nichts für". Der urologe hat mir nun eine beschneidung nahegelegt und den termin habe ich auch schon gemacht. die dunklen verfärbungen auf meiner vorhaut bezeichnet er als "Pigmentstörungen".


    So langsam komme ich etwas runter von meiner panik, nur enttäuscht bin ich schon etwas. er hat lediglich meinen hoden kontrolliert und sich den penis angeschaut (keine gewebeprobe, kein ultraschall usw). was meint ihr dazu?

    Ich denke, du solltest dich mal wieder einkriegen !


    Wieso sollte er sich das genauer anschaun, genau solche Pigmentstörungen kommen so oft vor und er weiß schon wie das ausschaut. Er ist der Arzt !


    Und wieso bist du enttäuscht? Weil du nicht krank bist? Jetzt freu dich doch endlich mal das es nichts ist, ich glaube das haben dir hier welche vorher auch schon gesagt, kann das sein....?

    Re: hast recht

    jo hast recht!!!! ich muss mal solangsam wieder runterkommen werde jetzt bald beschnitten und dann stimmts auch wieder mit der hygiene! (und meine freundin freut sich bestimmt auch)


    er ist der artzt und muss mich drauf verlassen. ich kann nur jedem empfehlen dem es auch so geht wie mir, geht zum artzt. nicht aus bequemlichekeit zuhause rumsitzen und nachforschen oder so das bringt nix ;-)


    ich für meinen teil fange an mich wieder zu beruhigen :-) danke für die hilfe von euch

    Dunkle Flecken

    Hab' auch irgendwie dunkle Flecken an der Vorhaut..


    Speziell ein dicker einzelner, les mir deshalb das hier auch durch,


    hatte naemlich auch Angst, dass es Krebs sein koennte..


    Naja. Beschneidung ? Ich weiss nicht, ich wuerd' meine


    Vorhaut lieber behalten wollen oO;..