Kein Problem ich habe eine ganz lockere Einstellung zum Tod ;-)


    Wenn Du Fragen bzgl Angststörungen und der Therapie hast, kannst Du mir gerne schreiben.


    Ruh dich mal richtig aus und schlaf mal durch, du wirst sehen wie gut das tut!

    Zitat

    aber mal ernsthaft: warum schließt man bei solchen relativ leicht zu deutenden symptomen immer auf das aller aller unwahrscheinlichste und schlimmste?

    Kann ich irgendwie schon verstehen.. Okey, vielleicht jetzt nicht gerade bei diesem Beispiel, aber grundsätzlich schliesst man schon lieber zuerst die schlimmsten Krankheiten aus..