• Ich befürchte es ist Darmkrebs. . .

    Hallo zusammen... es könnte jetzt ein wenig eklig werden, ich muss aber ins Detail gehen um mein Problem genau zu beschreiben... Also ich habe folgendes Problem: Seit 2 Jahren habe ich einen extrem harten Stuhlgang, es kommen eigentlich nur so kleine Köttel.. Es kommt auch vor, dass über eine Woche mal überhaupt nichts kommt. Der Stuhlgang sieht immer…
  • 21 Antworten

    Nein es waren drei verschiedene. Bei jedem Mensch liegen die Darmwindungen anders (so dass es weh tun kann), wahrscheinlich liegt es auch an meiner Krankheit (Morbus Crohn) warum es weh getan hat. Aber man kann es einfach nicht verallgemeinern.

    Morbus Crohn...

    ...habe ich soeben bei Schnüffelhäschen gelesen. Ich wollte Markus85 grade mal draufschicken. Gibs mal bei Google ein. Markus85. Du findest viel Wissenswertes darüber. Vor allen Altersmäßig könnte was davon auf Dich zutreffen. Und lass uns mal Wissen, was nächste Woche Deine Darmspiegelung ergeben hat.

    Zitat

    Morbus Crohn...


    Gibs mal bei Google ein. Markus85. Du findest viel Wissenswertes darüber.

    :-/


    Vielleicht sollte er ERST das Ergebnis der Darmspiegelung abwarten, bevor er sich unnötigerweise in irgendwelche Krankheiten einliest....


    Bitte nicht vergessen, dass Martin schon Angst genug hat...


    Und an Dich, lieber Martin...


    Lass Die Untersuchungen machen, aber es könnte auch alles ganz harmlos sein, vor allem klingen einige Deiner Symptome auch durch Angst verursacht bzw. gefördert.


    Das ist zwar nicht "harmlos", aber heilbar.


    Alles Gute & Viele Grüsse


    Lupo

    Kann nur raten bei den ersten verdacht sofort zum arzt zu gehen.Das kann übelst weh tun und kann sich innerhalb eines jahres zum qualvollen tot führen und sich der krebs im ganzen körber schneller verbreiten als man denkt. Ich drücke dir die daumen!!