Natürlich wird es nicht besser, je mehr du dich reinsteigerst.


    Du nimmst den Gedanken, dass es etwas psychisches sein könnte, kein Stück an.


    Du bestehst dauf, dass es was organisches ist.


    Was sagt der Arzt? Wie geht es weiter?

    Der Arzt geht davon aus das es vom Rücken kommt. Da sämtliche andere Untersuchungen unauffällig waren. Da ich Ihn meine Unsicherheit aber erzählte schickt er mich zum MRT des oberbauches! Die haben aber erst nen Termin in sechs Wochen! Sollte ich wirklich was ernstes haben auch Quatsch ist! Nu denn


    Ich würde mal behaupten ich vertrage gut Oprazol. Denn die Beschwerden hatte ich schon vor der Einnahme!