du hast keine Lungenentzündung wenn der husten besser wird du dich gut fühlst und kein fieber hast!!!


    Weißt du eigentlich was das selbst heutzutage noch für ne schlimme Erkrankung ist?


    Mag sein das da noch leichter schleim ist, aber geräusche auf der Lunge hört man per stethoskop und nicht per ohr im eigenen Körper.

    irgendwie klingt mir das aber stark danach, dass du jetzt unbedingt was finden MUSST.


    Wie gesagt Angststörungen sind scheiße aber wenn du doch schon in Therapie bist und hier fragst und googlest, dann solltest du a) auf das hören was man sagt und b) das unterlassen was dich noch triggert (googlen).


    Gibst du bei Google Kopfschmerzen ein ich garantier dir du landest beim Hirntumor.

    Hallo! Kurzes Feedback!


    Meine Erkältung und mein Husten ist abgeklungen. Ich bin total happy! Hat ja auch jetzt lange genug gedauert, sechs Wochen. Was übrig geblieben ist, ist ein gelegentliches räuspern, so das nur noch etwas Schleim da ist, aber das hält sich in Grenzen und wird sicherlich auch noch verschwinden. :-D