Knoten/ Knubbel linke Leistengegend

    Hallo,


    ich habe beim Duschen in der linken Leiste, genau in der Beuge wo auch das Bündchen der Unterhose sitz, einen Knoten /Knubbel ertastet. Er sitzt unter der Haut, ist nicht gerötet und auch kein Eiter sichtbar. Er ist hart aber ich kann ihn hin und her schieben, schmerzen tut er auch nicht. Ist ca 1 cm lang und oval .Schon komisch das Teil. Wenn ich die Haut ganz stramm ziehe dann kann man die Beule sehen sonst nicht. Was kann das denn sein. Muß ich mir sorgen machen? Die mache ich mir eigentlich schon. Meine Mutter ist vor 4 monaten an Krebs gestorben und hatte auch Knoten aber am Hals.


    Dank für Infos.


    Gruß

  • 5 Antworten

    Vielleicht eine Hernie (Leistenbruch?). Kannst du den Knubbel denn sozusagen "reinschieben"? Das würde nämlich für einen Leistenbruch sprechen, die sind normalerweise auch schmerzlos...


    Warst du schon beim Arzt?

    also ich hatte auch mal einen Knubbel in der Leistengegend. Zuerst dachten alle, das wäre ein Leistenbruch. Aber der Arzt hat sich das dann angeschaut, und es war blos eine Lymphknotenschwellung oder so. Anscheinend hat mich damals meine Katze mal gekratzt, und so ist evtl. bisschen Dreck/Bakterien ins Blut gekommen, die diesen Knubbel verursacht haben. Aber der Knubbel war dann nach ca. einer Woche auch wieder weg. Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall zum Arzt gehen!!!


    Viele Grüße!