Krebsangst, viele Knoten im Mund

    Hallo zusammen !


    Ich habe mal eine Frage was ihr dazu meint ?


    Ich habe diese woche mal meinen Mundraum abgetastet und da habe ich Verhärtungen bzw. Knoten im Mund festgestellt.


    In der Unterlippe habe ich viele Knoten, sind verschiebbar tun nicht weh und der größte ist maximal so groß wie ein Stecknadelkopf ! Und einen habe ich seitlich am Kiefer ... eher länglich nur schwer verschiebbar und schmerzt wenn ich draufdrücke !


    Ich habe jetzt sehr große Angst vor Krebs und mein Arzt ist erst nächste woche wieder da !


    Ich bitte euch um euren Ratschlag


    Danke

  • 20 Antworten

    Ich meine das sind Speicheldrüsen, die jeder Mensch dort hat! bzw. das eine vll ein Lymphknoten, der auch mal schmerzhaft sein darf. Bitte belästige deinen Arzt nicht mit sowas, ist ja fast schon peinlich....

    OK ... das habe ich mir fast gedacht ...


    Es hat mir halt stutzig gemacht warum ich diese auch mit der zunge fühlen und hin und her schieben kann !


    um beim zweiten Knoten ist es halt blöd weil er direkt am kiefer unter direkt unter den zähnen sitzt. Nicht sichtbar ... kann man nur ertasten, ist hart und ca 3 -4 mm groß

    Dann solltest Du zum Zahnarzt gehen. Wahrscheinlich hat sich eine Entzündung um die Zahnwurzel gebildet. Das kann lange ohne Beschwerden bleiben, sollte aber auf jeden Fall behandelt werden. Lange unbehandelte Entzündungsherde an den Zähnen können Einfluss auf den gesamten Organismus haben.


    Der Zahnarzt wird das Röntgen und Dir dann sagen, ob und welche Behandlung notwendig ist.

    Zitat

    Bitte belästige deinen Arzt nicht mit sowas, ist ja fast schon peinlich....

    sehr unqualifizierte Aussage :(v


    Wenn es dich beunruhigt, dann geh zum Arzt und zeig es. Er wird dir sagen können, ob es was krankhaftes ist oder nicht.


    Es sollte einem NIE was peinlich sein, wenn man besorgt ist!

    So jetzt bekomme ich richtig Angst ....


    Habe gestern am Abend den Knoten nochmal abgetasten und er ist richtich hart und Länglich (wie ein strang) und lässt sich fast nicht verschieben und irgendwie schmerzt er nur weil er auf einen Nerv sitzt.


    Wenn ich draufdrücke schiesst mir der schmerz bis in den kopf ...


    Ich bin jetzt schon fast panisch

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.