Mundschleimhaut raue Stelle: Krebsvorstufe?

    Guten Tag,


    Ich bin 20 jahre alt und habe wahnsinnige angst krebs im hno bereich zu bekommen. Ich rauche seit etwa 4 jahren ab und zu (so um die 3-4 zigaretten / tag), aber trinke keinen alkohol. Nun habe ich seit längerem (mind. 1 monat, weiss es nicht mehr so genau) zunehmend raue stellen welche ich so empfinde wenn ich mit der zunge drüber fahre und da wo es als erstes kam ist jetzt schon eine weiss-graue schicht zu sehen! (oberlippe, innenseite, rechts, siehe foto: http://imageshack.us/photo/my-images/850/fotovh.jpg/) aber da es nicht schmerzhaft ist Oder je war denke ich ist es auch keine aphte? ich war aber schon x-mal beim zahnarzt welcher mich zum hno schickte wegen anderen symptomen (druckgefühl im kehlkopf, stimmveränderung, schluckstörungen und andere veränderungen der mundschleimhaut) jedes mal war ich mit sicher dass es was böses ist, dieser verdacht hat sich jedoch nie bestätigt. Aber ich denke es wurde auch zuwenig geschaut, weil die ärtze mich nicht mehr für voll nehmen: sie sind erst 20 jahre alt machen sie sich keine gedanken um krebs... Kann wer was dazu sagen? Ob ich übertreibe? Oder soll ich nochmal zum hno oder zahnarzt?


    Liebe grüsse


    Dave

  • 6 Antworten

    Hi!


    Mach Dir keine Sorgen – das kann alles mögliche sein, Krebs ist in der Tat sehr unwahrscheinlich!


    Mein Vorschlag: Zum Hausarzt. Mach ihm klar, dass Du dem nun unbedingt auf den Grund gehen willst, weil es Dich zermürbt. Er wird wissen, wohin eine Überweisung Sinn macht: Dermatologe, Zahnarzt, HNO. Hier kann man dann eine Biopsie machen...


    Freue mich auf Deine Erfahrungen und drücke Dir die Daumen.


    Viele Grüße

    Zitat

    hno oder zahnarzt?

    Was genau hat jetzt ein Zahnarzt damit zu tun?? vor allem, weil

    Zitat

    ich war aber schon x-mal beim zahnarzt welcher mich zum hno schickte

    Ich denke, wenn du schin Zig mal bei Ärzten warst und alle dir sagen, es ist kein Krebs, wird es auch keiner sein! Genieß dein Leben, entspann dich- und schone das Gesundheitssystem ein wenig ;-)