Taubes Gefühl auf der Zunge

    Hallo,


    ich habe vor neun Tagen das Rauchen aufgegeben. Üblicherweise habe ich im Schnitt eine Pfeife pro Tag geraucht, und das für etwa die letzten 2 Jahre.


    Jetzt habe ich bemerkt, dass sich meine Zunge etwas "pelzig" anfühlt, d.h. es herrscht ein leichtes Taubheitsgefühl vor. Ich habe Angst, dass evtl. Zungenkrebs vorliegen könnte - rein optisch kann ich aber keine Unregelmäßigkeiten entdecken.


    Könnte es sein, dass hier lediglich eine Irritation der Haut vorliegt, bedingt durch den Kontakt der Zunge mit dem heißen Rauch? Das Gefühl der Taubheit hat in den letzten Tagen schon etwas abgenommen.


    Sollte ich sicherheitshalber zum HNO-Arzt gehen, um das untersuchen zu lassen?


    Danke euch.


    Freundliche Grüße


    Tobi