Ja, man kann da auch Tumore sehen. Bin aus dem Medizinbereich, aber was soll ich hier gross schreiben? Ist doch alles nur Spekulation, da wir Dich hier nicht untersuchen kömnnen. Je nach Ergebnis vom CT, wird der Arzt weitere Untersuchungen anordnen.


    Gib doch mal bei Wikipedia Computertomographie ein, da kannst Du das auch selbst mehr Details lesen.

    Vielen Dank, so war das nicht gemeint. Mehr Infos machen mich eher verrückt;) Habe schon gelesen das man aktiv und nicht aktiv wohl nicht erkennen kann aber den rest schon.


    Das reicht ja in meiner Situation.

    //Guten Tag


    ich bin neu hier und auf die eingetragenen Gespräche aufmerksam geworden.


    Ich bin weiblich 37 Jahre und habe seid knapp 2 Jahren einen Knoten recht groß vorne am Hals( neben dem Kehlkopf oben) je nachdem wie ich den Hals drehe, ist er mehr oder weniger zu merken.Ich habe auch das Gefühl in letzter Zeit, dass ich ein ziehen/ Druck im rechten Ohr habe. (der Knoten befindet sich auch rechts am Hals) Hinzu kommt, dass ich rechts (nahe dem Ohrläppchen und entlang des kiefers) auch noch große runde Knoten entdeckt habe. Ich habe auch und das auch seid ca. 3Jahren in meiner Nase (rechte Nasenscheidewand) immer Schorf und jetzt ist dieser direkt an der Wand immer hell gelblich fest und geht auch nicht ab.Die Nasenscheidewand ist richtig überzogen damit, würde ich diesen Schorf abmachen, dann würde es bluten und ich würde ein Loch sehen.Ich interessiere mich nur dafür, ob diese Symptome jemand von euch kennt!!! Ich weiß es sind hier keine Ärzte anwesend, aber mich würde mal das halt mal interessieren, ob das einer kennt. Ich bedanke mich schonmal für die Antworten. :-) //