GPT 50, GOT 47 Normbereich 35

    Halli hallo


    Bin neu hier. Hab mal eine Frage an euch. Ich bin 31 jahre. 1,53 groß wiege knapp 70 kg. Bei meiner Arbeitsmedzinischen Untersuchung kam raus das mein Leberwert leicht erhöht ist.

    GPT ( ALT) 50 U/l

    GOT ( AST) 47 U /l

    Beides sollte unter 35 sein. Meine HA möchte am Freitag ein Ultraschall machen. Meinte aber sei leicht erhöht.

    Gamma GT und Alk. Phosphatase sind total unauffälig.

    Trinke kein Alkhol , hab mich in Urlaub aber ungesund ernährt ( fettreich Fleisch, Salami und Eier)

    Habt ihr idee was das sein kann?

    Gleich Fettleber? Habe meine Ernährung schon umgestellt.

    Hab schon angst und bis Freitag sind es noch 4 tage


    Freu mich auf antworten

    Lg

  • 7 Antworten

    Die Werte erscheinen auf den ersten Blick nicht besorgniserregend.

    Ultraschall ist auf alle Fälle gut.

    Ernährungsumstellumg auch sehr gut, wobei das tägliche Ei grundsätzlich nichts Schlechtes ist.


    Gibt es ein komplettes Blutbild mit Referenzwerten (natürlich ohne Name, Versicherungsnummer, falls man es ins Forum stellt)?

    Mh, es hat sich doch schon jemand geäußert! Deine Leberwerte sind nur geringfügig erhöht. Eine Fettleber halte ich für äußerst unwahrscheinlich.

    Kata8781 schrieb:

    keiner da, der sich äußern kann😶

    mach dir da mal keinen Kopp. Ich hatte diese Werte mal 5-6fach erhöht. Wurde nur beobachtet. Zu einem Ulltraschall sah mein Hausarzt keine Veranlassung. Nach 3 Monaten waren sie wieder normal und gut wars.