• Schmerzen seit einigen Tagen

    hallo, hatte das wochenende über schmerzen an der rechten seite. was anfangs nicht schlimm war, mittlerweile aber wirklich unerträglich wird. seit sontag abend strahlt es auch zum rücken und ein liegen ist besonders auf dieser seite nicht möglich. daraufhin war ich gestern beim arzt, dieser hat meinen bauch abgetastet und eine erhärtung in der…
  • 15 Antworten

    Hallo Ihr Lieben,


    vor einigen Tagen habe ich hier in Forum berichtet, das obwohl meine Gallenblase weg ist habe ich immer noch Koliken und Schmerzen..


    habe 14 Tage rumgedoktort mit Diät Kräutertee u.s.w. außer Novalgin hat nichts geholfen noch nicht mal Buscopan.


    Also fing ich an im Internet zu suchen und sehe da habe was gefunden, es heißt:


    CHOLSPASMIN Forte 400mg


    Dieses Medikament ist freiverkäuflich und bei einnehmen wirkt direkt in der Leber in den Gallenwegen.


    Vor allem wird dieses Medikament auch dann empfohlen wenn die Gallenblase nicht mehr da ist...


    Also ob mit Gallenblase oder Ohne dieses Medikament hat mir geholfen -SOFORT geholfen ...


    14 Tage Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen und Druck und Blähbauch... aber diese Medizin also Hut ab...


    Es wirkt durch erweitern der Gallenwege und entspannt die Gallenwege und die Gallenblase natürlich auch...


    Habe gelesen Berichte wo einige sagten, dass wen sie Fettessen gehen tun sie danach sofort eine Cholspasmin einnehmen - das hilft bei fettverdauen - vor allem wenn man keine Gallenblase mehr hat...


    Das wollte ich hier nur mal Euch sagen, nur so als ein Tipp was ich selbst ausprobiert habe und sehr begeistert bin. :)^


    Euch Allen alles Gute *:)