Sind diese Leberwerte bedenklich?

    Hallo,


    ich bin 17 Jahre alt und war vor 2 Wochen beim Arzt, da ich eine Bescheinigung für meinen Sportverein brauchte. Dabei wurden auch meine Blutwerte überprüft und meine Leberwerte liegen bei:


    Gamma-GT: 33


    GOT: 38


    GPT: 63


    Ich nehme keine Medikamente.


    Jetzt meine frage: Sind diese Werte bedenklich?

  • 6 Antworten

    Y-GT ist normal, GPT ist erhöht, GOT liegt am oberen Rand dessen, was als Normbereich gilt. Falls dir das Blutbild in gedruckter Form vorliegt, kannst du das auch selbst feststellen, da auf den Ausdrucken neben deinen Werten auch die Normwerte angegeben werden. Wie das am Ende zu interpretieren ist, klärst du am Besten mit deinem Arzt ab. Hat der denn nichts dazu gesagt?

    Ich will eigentlich nur wissen, ob es halt sehr schlimm ist, wenn dieser Wert doppelt so hoch ist wie der Normwert. Weil das kam beim Gespräch nicht wirklich hervor.

    Hallo! Das kann bedeuten, dass Du in jedem Fall Deine Leber schonen solltest, weniger fette Nahrung, kein Alkohol, bevor die Werte bedenklich werden.

    Ok, und wie lang kann das dauern bis sich das wieder normalisiert hat, wenn ich weniger fette Nahrung esse und Alkohol weg lasse?

    Die Leber gilt gemeinhin als ziemlich gutmütiges Organ, das einiges wegstecken kann. Ich weiß ja nicht, was du gemacht hast. Wenn du gelegentlich mal ordentlich einen säufst und fette Nahrung aufnimmst, dann beeinflusst das natürlich die Leberwerte. Da du noch ein junger Kerl bist, sollte sich das Organ schnell wieder erholen, wenn du die Finger vom Alkohol weglässt und beim Verzehr fetter Landtiere und aus ihnen hergestellter Nahrungsmittel nicht übertreibst. Wenn du allerdings fortgesetzt Alkohol in größeren Mengen konsumierst und fettes Zeug isst, kann sich die Leber nicht erholen und wird möglichweise eines Tages einen irreversiblen Schaden davontragen.

    Zitat

    Ok, und wie lang kann das dauern bis sich das wieder normalisiert hat, wenn ich weniger fette Nahrung esse und Alkohol weg lasse?

    Das muss gar nichts mit dem Fett im Essen zu tun haben. Gänse stopft man mit Kohlehydraten, nicht mit Fett! Und das funktioniert auch beim Menschen. Stichwort Menschenstopfleber. Das wäre dann die nichtalkoholosche Fettleber. Gibt aber auch genug andere Gründe warum Leberwerte erhöht sind, kenne mich aber nicht damit aus.