Ultraschall und Röntgen: Schatten auf der Leber

    Hi


    Mein schwiegervater (61 Jahre)


    hat auf dem röngtenbild und auf dem ultraschall einen schwarzen SChatten auf der Leber?


    Kann das ein Tumor sein? was kann das noch sein?


    er muss ein Mr machen dann wird man mehr wissen!


    Habt ihr trotzdem schon jetzt eine Ahnung?


    lg

  • 2 Antworten

    Hallo

    Ein Schatten auf der Leber kann viel sein!


    Bei mir selber wurde auch ein "Schatten" durch Zufall bemerkt. Dann hieß es ein Tumor! Nach dem MRT kam die Diagnose, daß es ein FNH sei! Das ist eine gutartige Geschwulst, die in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden sollte.


    Schau unter FNH bei google nach. Gibt es auch viele Seiten über andere Leberdiagnosen.


    Hat Dein Schwiegervater Beschwerden?


    Wünsche Euch alles erdenklich gute, und daß es was Gutartiges ist!


    Lieber Gruß, mimajaja