Angst vor Lungenkrebs wegen Asbestheizung

    Ich habe seit einigen Wochen leichte Atemprobleme, besonders Kurzatmigkeit. Nach größeren Mahlzeiten werden die Probleme manchmal deutlich schlimmer. Mir wurde von einem Arzt gesagt ich hätte leichte Uhrglasnägel und die Lunge soll jetzt geröntgt werden. Ich bin 23 und rauche nicht allerdings bin ich glaube ich jahrelang mit einer Asbestheizung aufgewachsen und diese hab ich glaub ich nicht ganz so gut behandelt. Es ist zb der ein oder andere Fußball gegengedonnert als ich klein war. Mach mir da jetzt erhebliche Sorgen. Was meint ihr?

  • 3 Antworten

    Du bist doch jetzt im Krankenhaus, ich denke, dass dir die Ärzte dort am besten helfen können. :)z


    Sollte alles passen, solltest du auch an eine Therapie denken. :)_

  • Hyperion

    Hat das Thema geschlossen