Ich habe ausversehen Lack Geraucht

    Bei meinem Grinder (Kräuterzerkleinerer) war innen auf den Zinken eine Lackbeschichtung die sich jetzt ablöst, und wo sollte die anders hingehen als in meine Rauchmischung.

    Kann die Lunge solche Schadstoffe wieder abbauen? Und kann ich davon Krebs kriegen?

  • 20 Antworten

    Du rauchst, machst dir aber wegen Lack Sorgen um deine Lunge? Junge, bei jeder Zigarette, bei jedem Joint, bei jeder Shisha, die du dir so rein ziehst, verkürzt du dein Leben. Und du machst dir Sorgen um Lack.... Wo Teer weniger schlimm ist?

    Gesund ist das bestimmt nicht. Aber nun ja auch nicht mehr zu ändern. Also was bleibt Dir anderes übrig als davon auszugehen dass schon nix passieren wird und in Zukunft das DIng nicht mehr zu verwenden.

    Sorry, aber deine Rauchmischung isr sicherlich schädlicher als das bisschen Lack.

    Möchte gar nicht was für für Spice du dir da reinzeihst.

    Aber wegen dem bisschen Lack gleich Panik schieben. %-|

    Zitat

    Sorry, aber deine Rauchmischung isr sicherlich schädlicher als das bisschen Lack.

    Woher willst du das wissen? Hast du schon mal Pfefferminze verdampft? Oder andere Kräuter? Hauptsache Blabla, hm?

    Du hast offensichtlich keine Ahnung was man üblicherweise unter Grinder versteht.

    Aber rauch du ruhig weiter deinen Halfzware Shag.

    Hallo! Ich würde das nicht mehr rauchen, sorry, ist halt dumm gelaufen. Ist mir mal mit einem emaillierten Sieb für die Küche passiert - ich esse doch keine Emaille.

    onodisep schrieb:

    ich esse doch keine Emaille

    Das Zeug ist doch praktisch reaktionslos. Müsste eigentlich so wieder hinten rauskommen :D

    Um die Frage zu beantworten: Ja, du kannst davon Krebs kriegen. Vom Rauchen an sich eben. (auch mit "Kräutern" ist rauchen schädlich. Macht dann eben nicht nur die Lunge kaputt, sondern auch noch das Gehirn zu Brei.)

    Leute, Ihr solltet doch auch versuchen, einem Raucher zu helfen, statt ihm einfach nur das Rauchen abgewöhnen zu wollen. Und ihm auch noch Angst zu machen geht gar nicht.

    Es ist wichtig sachgemäß richtig zu antworten. Das tat ich. Ja, er kann davon Krebs kriegen. Fakt.

    Es ist nicht hilfreich auf eine abstruse Angst vor Krebs durch eine Beschichtung des Weed Schneiders einzugehen, wenn die eigentliche Gefahr ausgeblendet wird.