Komischer Husten

    Hallo ich habe folgendes Problem,


    und zwar hatte ich vor ca. 1 ½ Monaten eine Grippe / Erkältung wie auch immer. Mit allem was eben dazugehört..!! Nach ca. einer Woche ging es mir auch schon besser allerdings was blieb war der Husten dieser wurde dann etwas schlimmer aber mit den richtigen Medikamenten bekam ich auch dass wieder in der Griff..!!! Mittlerweile ist es so er ist immer noch da aber ganz anders sprich weder mit Auswurf noch etwas anderem so eher wie Reizhusten.. dieser tritt nicht konstant auf sondern nur ganz sporadisch. Ich würde sagen eigtl. immer am Abend vor dem schlafen…nicht´s dramatisch würde ich sagen allerding beunruhigt mich das bisschen dass ich den schon soo lange habe….!!! Meine Frage habt ihr einen Tipp was es sein könnte bzw. wie ich den Husten wieder wegbekomme..?!?!?!


    mit freundlichen Grüßen

  • 5 Antworten

    Ich hatte auch vor ein paar Wochen eine heftige Erkältung und der Husten ist geblieben. Bei einem Freund ist dies auch so. Die Viren scheinen dieses Jahr echt robust zu sein. Mach dir also keine Sorgen wegen Lungenkrebs. Wie alt bist du denn?


    Ansonsten Tipps? Hmmmm, hab keine richtige Ahnung. Tee vielleicht ;-D

    Also ich bin jetzt 22 werde im april 23…!!! Ehrlich hast du dass auch so wie ich..!!?


    Husten sporadisch, kein schleim, nixx besonderes halt nur ewig schon..!??!! Und mittlerweile extrem Nervig..!!!!


    Mit freundlichen Grüßen,

    Also Lungenkrebs in deinem Alter ist schon sehr unwahrscheinlich. Ja, so in der Art habe ich das auch ... es "kitzelt" halt manchmal im Hals und das Ergebnis ist Husten. Wobei das so langsam besser wird.


    Gute besserung dir :)*

    Ja, momentan scheinen sehr hartnäckige Hustenviren unterwegs zu sein! Bei mir dauert er, nach einem grippalen Infekt, auch noch an. – Wenn er nach 4 Wochen nicht weg ist, würde ich mal zu einem Arzt gehen, sicherheitshalber.