• Lungenkrebs beim Bruder

    Hallo Zusammen, wende mich ratlos an euch. Mein Bruder hat Lungenkrebs, ist 63, das er bald stirbt ist unweigerlich, damit hat er, wir uns abgefunden. Aber wie lange dauert dieses sterben! es tut so unsäglich weh ihn leiden zu sehen. er hat nun seit einer Woche kaum was gegessen, mal ein Löffelchen hier und da, getrunken wenig. Samstag abend ins…
  • 15 Antworten

    Kiki59 es tut mir sehr leid was ich hier lese!!


    Es ist ein leicht anders Thema was ich hier anspreche, du und dein Bruder könnet darüber nachdenken, dass sich dein Bruder einfrieren lässt es kostet nicht wenig aber auch nicht so viel wie man denkt. Die Medizin wird in den nächsten Jahren sehr schnell voran gehen mittlerweile weis man schon von Stoffen die Krebszellen angreifen und es wird garantiert möglich sein auch wenn es erst in 20 oder 30 Jahren ist, einen Menschen der eingefroren wurde wieder zu beleben.


    Es hört sich natürlich wenn man noch nie diese Idee hatte erst ziemlich seltsam an aber ihr solltet euch darüber Gedanken machen es könnte sich sehr lohnen!