guten morgen,


    erklärt mich bitte nicht für verrückt, aber meine Schwester ist noch immer am Leben.


    Wir waren jetzt jeden Tag im Krankenhaus, deswegen habe ich auch nichts geschrieben. Es ist einfach nur noch heftig und die Ärtze meinten , sowas hatten wir noch nie. Seid gestern läuft sie immer blau an und ist extrem unruhig. Die Nächte sagen die Ärzte, so nun ist es so weit, weil sie sooooo heftige Erstickungsanfälle hat mit blau anlaufen, aber sie schafft es immer wieder. Oh man...wie stark sie doch ist. Aber das ist nur noch quälerei und wir wünschen uns jeden Tag , das sie einfach nur noch friedlich einschlafen darf, JA jetzt kann ich es sagen, ohne das es mir noch schwer fällt...kein Anblick mehr.


    Nur noch trauer.....:°(:°(:°(

    nasewutz, mir scheint wirklich, dass da noch was ist, was für sie noch nicht erledigt ist, ehe sie beruhigt einschlafen kann. denkt mal nach, was es eventuell sein könnte. ich wünsche euch wirklich baldige erlösung. :)-:)*

    Mir fehlen die Worte :°_. Es tut mir wahnsinnig leid für deine Schwester und für deine ganze Familie wie lange sich dieses unmenschliche Leid hinzieht und sie es nicht schafft ihre letzte Reise anzutreten. Ich wünsche ihr und euch, dass sie es endlich bald geschafft hat und von diesen Schmerzen erlöst wird. :)*

    Lenz,


    was sollte da sein ? Freitag hat ihr Mann Geburtstag, ist es das ? Wir selber haben mit den Ärzten gesprochen und haben gefragt, ob vielleicht echt was sein könnte, das sie nicht loslassen kann. NEIN. Wir hatten alles gesagt was es zu sagen gab, das hat sie ja auch. Schrecklich sich das jetzt anhört, aber meine schwester hat komplett sogar für die Beerdigung alles erledigt, alles selberausgesucht und so. Sie bekommt so ja nichts mehr mit, denn wenn man noch eine Aufgabe hat, dann doch bewußt und bewußt ist ihr nichts mehr !? Ich weiß es nicht ???? :-/

    nasewutz, vielleicht ist es wirklich ihr ziel den geburtstag ihres mannes noch ein letztes mitzuerleben ( ist wohl nicht das passende wort ). irgendwas muss doch sein, dass sie nicht loslässt..... ich kann dir die frage leider nicht beantworten. ist ja auch nur eine vermutung und mach dir darum jetzt keinen kopf. vielleicht kämpft sie einfach auch nur.:°_

    erstmal ...:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* .... ganz viel kraft....


    ich könnt mir auch vorstellen das sie " wartet"


    mein opa ist damals erst nach einem besuch von meiner tante/seiner tochter gestorben, obwohl es ihm die ganze zeit so mies ging.


    als sie dann da war( hat 2 wochen gedauert da sie im ausland war) ist er sanft eingeschlafen... wir haben damals schon gesagt das opa warten wollte um seine tochter noch eimal zu sehen...


    :)*:)*:)*

    Lieber Nasewutz


    ich habe einen Schwager an Lungenkrebs verloren , er starb erst als seine Frau sagte das er gehen kann , es stimmt , oft können diese Menschen nicht loslassen , ich wünsche euch das sie bald gehen kann .


    Liebe Grüße Sonnenblume

    :)*:)*:)*:)*Liebe Nasewutz,


    ich habe heute wieder gehofft, das Deine Schwester endlich erlöst ist - aber wie ich lese, muß sie sich immer noch quälen -meine Güte wie lange kann oder muß sie das noch aushalten.


    Vllt. ist es wirklich der Geburtstag ihres Mannes der sie - einerseits unterbewußt, andererseits nimmt sie es wohl wahr, welcher Tag es ist-


    mein Papa - hab ich Dir ja schon geschrieben, glaube ich - war auch sehr abwesend, nur komischerweise wenn er die kurzen Momente wo er sich mit uns unterhalten konnte da wußte er genau welchen Tag wir hatten.


    Von daher kann es wirklich sein, das sie diesen Tag noch bei Euch sein möchte - ich hoffe das sie anschließend loslassen kann, und sie endlich ihren Frieden und Ruhe, vor allem ohne Schmerzen finden wird.


    Bin weiterhin gedanklich immer bei Dir und Deiner Schwester - bleiben uns von hier doch nur die Kraftsternchen - aber die sind wirklich ernst gemeint - von uns allen - ich hoffe sie unterstützen Euch ein wenig,


    viele liebe Grüße


    :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Hallo,


    ich glaube nicht das sie noch weiß welcher Tag heute ist, oder das sie weiß das er Freitag Geburtstag hat...????


    Sie redet seid zwei Tagen garnicht mehr...immer nur ein leises stöhnen...


    ....keine ahnung...!!! :°(:°(:°(

    Als vor vielen Jahren der Opa meines Freundes im KF gelegen hat, er hatte auch Krebs, weiß aber nicht mehr welcher Art, war er auch schon völlih weggetreten. Er lag im Sterben und hat auch niemanden mehr erkannt. Als ich dann mal ins Krankenhaus kam, hat er mich mit Namen angesprochen, wollte wissen was meine Prüfungen machen.....verstehen konnte das keiner. Der hatte nicht mal mehr seinen Sohn erkannt. Er ist dann glaube ich auch den nächsten Tag gestorben......manchmal gibt es komische Dinge. Ich glaube auch, dass das Herz deiner Schwester noch zu stark ist, weil sie sehr jung ist....:)-