nein sie hat kein morphium bekommen, aber sie hat auch nie gesagt das sie schmerzen in der speiseröhre hat, immer die lunge, die entzündung wurde auch immer schlimmer weil sie halt essen wollte, nicht konnte, dann husten musste und der schleim in der luftröhre landete...


    es sollte ne beruhigungsspritze gewesen sein, aber was drin war keine ahnung, ich war auch nicht in der lage zu fragen... mir ist das mit der spritze auch erst tage nach ihrem tod eingefallen .


    heftig ist auch das meine mutter dieses ich will es mal " ding" nennen, minimum 15 jahre mit sich rum geschleppt haben muss, und kein arzt hat was gesehn, vor 10 jahren hatte sie mal eine tubercolose und da muss man ja jährlich zum check,man wird vom hals an geröntgt und die ärzte haben nix gesehn.... wenn die ihre augen mal auf gemacht hätten,wär alles evtl anders gelaufen...


    was mir nur im nachhinein aufgefallen ist, sie hat sooooooooo gerne steak gegessen und hat sich aber immer dran verschluckt... als hätt das fleischstück keinen platz gehabt um runter zu rutschen... ach näää...


    ich find das alles so schlimm, krebs hier krebs da, es sollte echt einelösung geben wie man betroffenen diesen schweren weg vereinfachen kann....

    Liebe Nasewutz,


    leider habe ich jetzt erst den PC eingeschaltet - und muß lesen das Deine Schwester noch immer nicht erlöst wurde.


    Es fehlen die Worte, darum schicke ich momentan nur Kraftsternchen für Dich und hoffe -


    auch wenn es sich nicht gut anhört :°_:°_


    das sie es vllt. diese Nacht endlich schaffen wird.


    In Gedanken bin ich und all die anderen hier - bei Dir und Deiner Familie


    Liebe Grüße


    :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Liebe Nasewutz,


    ich drücke Dich in Gedanken ganz feste... ich habe vor fünf Jahren meine beste Freundin so in den Tod begleitet - sie ist in meinen Armen gestorben...


    Ich send Dir auch ganz, ganz viel Kraft :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Liebe Nasewutz


    Ich sitze hier und kann kaum schreiben wegen der vielen Tränen.Es tut mir so leid um Euch,vor allem


    Deine Mama.Es tut so unendlich weh,einen lieben Menschen so leiden zu sehen.Habe vor vier Wochen meinen Mann verloren,Lungenkrebs.Wir hatten ihn die ganze Zeit zu Hause,hab ihn mit den Kindern zusammen gepflegt.


    Er hat genauso gelitten,jeden Tag haben wir gehofft,es möge endlich vorbei sein.Diser Krebs ist wie


    ein gefräßiges Raubtier,er frißt sich durch den Körper und du kannst nur zusehen.Das schlimme ist,wenn sein Opfer noch nicht so alt ist,kämpft das Herz,weil es stark und gesund ist.Darum müssen viele so lange leiden.


    Liebe Nasewutz,ich wünsche Dir viel Kraft auch für die Zeit danach und allen anderen Betroffenen hier auch.


    Verbringt so viel Zeit wie möglich,denn sie werden Euch danach so unendlich fehlen.


    Liebe Grüße von der Busoma:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Ich wünsche nochmal alles gute. Ich vermute mal, dass sie es wohl nun geschafft hat.


    Jetzt braucht ihr erstmal Zeit zur Trauerbewältigung. Nehmt euch viel Zeit dafür und redet viel. Helft euch gegenseitig. Fresst die Trauer nicht in euch rein.


    Hier noch eine ganz liebe umarmung:°_


    und viele viele Kraftsternchen, auch wenn sie nicht wirklich hilfreich sind in eurer Situation.:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-

    guten morgen,


    erklärt mich bitte nicht für verrückt, aber meine Schwester ist noch immer am Leben.


    Wir waren jetzt jeden Tag im Krankenhaus, deswegen habe ich auch nichts geschrieben. Es ist einfach nur noch heftig und die Ärtze meinten , sowas hatten wir noch nie. Seid gestern läuft sie immer blau an und ist extrem unruhig. Die Nächte sagen die Ärzte, so nun ist es so weit, weil sie sooooo heftige Erstickungsanfälle hat mit blau anlaufen, aber sie schafft es immer wieder. Oh man...wie stark sie doch ist. Aber das ist nur noch quälerei und wir wünschen uns jeden Tag , das sie einfach nur noch friedlich einschlafen darf, JA jetzt kann ich es sagen, ohne das es mir noch schwer fällt...kein Anblick mehr.


    Nur noch trauer.....:°(:°(:°(