1x am Tag erbrechen um die gleiche Uhrzeit? Magenschleimhautentz

    Guten Tag,


    ich habe seit letzte Woche Freitag die Symptome und bin nach täglichem Arztbesuch am Donnerstag ins Krankenhaus gegangen. Die Blutwerte sind alle i.O. & ich hätte eine Magenschleimhautentzündung und hat mir pantoprazol ratiopharm 40 mg Rezept ausgestellt, ich meinte ich hätte eine pantoprazol ratiopharm 20 mg von meinem Arzt heute schon verschrieben bekommen und das ginge auch. Nun nehme ich Pantoprazol seit Freitag jeden Morgen und mir geht es nicht sehr gut, immer um ca der Mittagszeit esse ich etwas und muss danach Erbrechen. (Beispiel: Kartoffelpüree mit Karotten, sofort erbrechen & nach paar Stunden später kann ich das gleiche ohne Probleme essen). Nach dem Erbrechen geht es mir viel besser und irgendwann habe ich fast keine Beschwerden bis zum Schlafen gehen.


    Hat jemand Rat? Ich gehe sowieso morgen Abend zum Arzt, habe einen Termin aber ich denke wenn es nicht besser wird mache ich eine Magenspiegelung. :(